Wien Urlaub Günstig

Wiener Urlaub günstig

Erleben Sie einen Urlaub in Wien, der ehrwürdigen Reichs- und Kaiserstadt. Jetzt Ihren Wien-Urlaub zum Schnäppchenpreis finden. Ferien mit Flug von Wien. von/nach Wien Unser umfangreiches Portfolio umfasst günstige Angebote für Singles, Paare oder einen Urlaub mit Kindern. Mit dem Mietwagen Ferienregionen weltweit entdecken und bereisen.

Wiener Urlaubsbuch & TOP Hotel bietet Sicherheit

Wien, die Landeshauptstadt Österreichs, ist eine der schoensten Staedte Europas und kulturpolitisch einer der bedeutendsten Staedte der Erde. Wien war als imperiale Kaiserstadt und Sitz der Habsburgermonarchie entscheidend durchdacht. So war Wien lange Zeit die Landeshauptstadt des Hl. Roms und neben Budapest die Landeshauptstadt der Österreich-Ungarn ischen Kulturlandschaft. Auf dem Gelände der Romantikgassen gibt es unzählige Kaffeehäuser, verführerische Patisserieläden und stilvolle Wienerherbergen.

Mit einer wienerischen Mélange und einem Stueck Sachsen wird Ihnen der Tag während Ihrer Last-Minute-Reise nach Wien sicherlich noch angenehmer. Weltbekannt sind die Wienische Nationaloper, das renommierte Burgtheater und der Museumskomplex der imperialen Hoffburg, in dem sich das Künstlerhistorische Haus des Kunsthistorischen Museums unterhält. Reisehinweise für ViennaWas können Sie in Wien tun? Die Niederlassung des Vienna International Airport liegt in der niederschösterreichischen Stadt Schwechat.

Von Wiens internationalem Airport (VIE) sind es ca. 16 Kilometer bis zum Stadtzentrum von Wien. Über den CAT (City Airport Train) gelangen die Passagiere unmittelbar zum Wien Mitte-Bahnhof und damit in die unmittelbare NÃ??he der City-NÃ? Die ÖBB bietet mit dem RailJet eine direkte Verbindung zum Wien Hbf und zum Vbf.

An diesen Stationen steht das komplette Nahverkehrsnetz der Wienischen Verkehrsbehörde zur Verfuegung, um die einzelnen Anschriften in der Innenstadt zu erhaeltlich. Vorteilhaft sind die vom Airport ausgehenden Linienbusse und Straßenbahnen, wenn sich das Haus unmittelbar an einer der Stationen befindet, aber nicht die kürzeste ist. Auf dem Autobahnring wechselt sich das altbewährte und das neu erbaute Haus ab.

Sie alle haben ihre vorteilhafte geographische Nähe zur City von Wien inne. Sie sind auch durch die U-Bahn gut mit dem Stadtrand von Wien vernetzt. Am Spittelberg überzeugen die Häuser im Biedermeier mit ihrer Authentizität. Auch die angesagten Geschäfte des wienerischen Stadtteils Neubaus sind von hier aus nicht weit entfernt. Diejenigen, die in den Häusern unmittelbar am Wien-Bahnhof übernachten, müssen nicht auf die Bereiche Kulturelles und Parken aufpassen.

In den Stadtteilen Töbling und Hietzing finden Sie stille und familiäre Unterkünfte. Diejenigen, die keine Angst vor einer längeren Anreise mit dem ÖPNV in die Stadt haben. Die weltberühmten Wienerschnitzel entsprechen nach dem ursprünglichen Rezept nur mit Kalb. In Wien gibt es Weinberge im Stadtbereich. Kärntner- und Grabenstraße in Wien sind die Shoppingstraßen mit der grössten Selektion.

Ein beliebtes Einkaufszentrum außerhalb der City ist die Maria-Hilfer-Strasse. Die Stadt Wien ist ein ausgezeichneter Ort für einen kurzen Aufenthalt. Die Straßenbahn der badischen Eisenbahn bringt Sie in die Kurstadt Baden bei Wien. Freiluftveranstaltungen in der City sorgen im Hochsommer für eine wohltuende Einkaufsabwechslung und an warmen Tagen lädt das Bad an der Hohen Donau zum Abkühlen ein.

Wien ist immer in der Hochsaison. Ausserhalb der Messe- und Weihnachtszeiten sind die Hotel-Preise etwas niedriger. Wie kann man in Wien vorgehen? Wiens Markenzeichen ist der St. Stephanstal. Prachtvolle Gebäude wie die Ständische Oper, das Bürgermeisteramt oder die Sprachkirche in verschiedenen Baustilen sind hier zu sehen. Ein weiteres Beispiel für den wienerischen Geschichtsschreiber ist der im Zentrum gelegene Griechenturm.

Für viele Wieners ist der Knotenpunkt die Heimat exotischer Waren. Die Österreichische Hauptstadt hat mit der Wienischen Nationaloper, der Volkoper und dem Stadttheater an der Wien drei Häuser. Zwei renommierte Musikbühnen in Wien sind das Raimund-Theater und der Ronald Roberto Meier. Livemusikfreunde finden in der Erdberger Stadthalle oder in den Kneipen am Gotthard unmittelbar unter den Spuren der U6 das, was sie suchen.

Eine Stadtrundfahrt an der Donau ist erst dann abgeschlossen, wenn Sie in einem der wienerischen Cafés anhalten. Bekannteste sind im I. Stadtteil und entlang der Ringautobahn zu Hause. Ein gastronomischer Anziehungspunkt der anderen Sorte sind die Messestände des Wieners Wüstes. Auch nach einem Opern-Besuch geniessen die Wieners eine Wurst mit Senf und Meerrettich.

Fiakers haben in Wien eine lange Vorliebe. Der Ausflug mit klassischer Pferdekutsche führt Sie zu den bedeutendsten Sehenswürdikeiten in der City von Wien. Mit dem Neujahrspfad am 31.12. und dem Silvesterkonzert der Berliner Philarmoniker am 1.1. feiert die Volksrepublik Wien den Jahrtausendwechsel. Im Sommer und Winter wird die Hansestadt von den Festspielwochen geprägt.

Im Rahmen dieser Benefizveranstaltung füllen Menschen in phantasievollen Trachten für einen Nacht die Strassen von Wien. Highlight der unverwechselbaren Ball-Jahreszeit ist der Wienerball, der in der Hauptsache am kommenden Wochenende vor Aschenmorgen in der Nationaloper auftritt. Die Würstelprater sind der Teil des Wien-Priesers, in dem sich Ritte aufstellen, um die ganze Gastfamilie zu unterhalten.

Mit dem ZOOM Kindermuseum im Museumsviertel Wien erfahren die Kleinen in wechselnden Einzelausstellungen alles Wissenswerte über Naturwissenschaften, Bildende Künste und Kultur im Alltag. Vergleiche auch unsere Vorschläge für Städtetrips in Wien.

Mehr zum Thema