Was Kostet ein Urlaub auf den Seychellen

Wie viel kostet ein Urlaub auf den Seychellen?

so kommen Erwachsene und natürlich Paare auf ihre Kosten. Sie sind mit allem ausgestattet, was das Herz eines Urlaubers begehrt und kosten rund um die Seychellen Reisetipps: Denn die Regierung ist dem Wohlstand für alle verpflichtet. Preise und Anerkennung in Deutschland; Traumhochzeiten auf den Seychellen: Issend & Trinkend Seychellen Probieren Sie ein Fischcurry!

Das Traumparadies auf der Erde oder ein teures Feriendestination?

Für viele Menschen sind die Seychellen der Aushängeschild für ein paradiesisches Leben auf der Erde. Bei vielen wird eine Fahrt dort immer ein Traum sein. lst es wirklich so kostspielig, dort in den Urlaub zu fahren? Handelt es sich um ein Urlaubsparadies für alle? Die Seychellen - Ein Traumparadies auf der Erde oder ein teures Reiseziel? Gerne möchten wir unsere Erfahrung auf unserer Tour, aber auch unsere Planungserfahrung, mit Ihnen teilen und Ihnen einige Tipps und Tricks mitgeben.

Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass es nur eine beschränkte Zahl von Linienflügen auf die Seychellen gibt. Meistens liegt der Preis in der Economy Class zwischen 600-1200?. In der Business Class bewegen sich die Tarife je nach Fluggesellschaft im Bereich von 1000-3500?. Dabei sind die Tarife aus Deutschland in der Regel etwas teurer als wenn Sie den ausländischen Abgangsflughafen betreten.

Sie kann trotz Zubringerflügen oder Bahnreisen erheblich unter den Werten der deutschen Verkehrsflughäfen liegen. Die Preise für Zubringerflüge können daher erheblich niedriger sein. Zusätzlich zu der Fährenverbindung zwischen Mahé und Preßburg gibt es auch den Insellok. Es gibt tägliche Flugverbindungen zwischen den beiden und anderen Insel. Unser Hotel auf den Seychellen: Ok, wir haben auch damit begonnen, die Tour ein bis zwei Jahre zuvor zu plan.

Dort kannst du das Haus wechseln, wenn du etwas anderes gesehen hast oder wenn sich die Anreise etwas ändert. Zuerst hatten wir das Haus auf Cerf Island nicht geplant. Es gibt viele Unterkünfte, Häuser, Pensionen und Pensionen auf den Insel. Sie beschränkt sich auf die wichtigsten Inselgruppen Mahé, Praslin, La Digue und Cerf Island.

Dabei kommt es vor allem nur auf das Folgende an. Diejenigen, die ihr Zuhause unmittelbar am Meer von Mahe (Lazare Picault) und Praslin (Villa Anse La Blague) haben wollen, werden etwas mehr bezahlen müssen. Meistens waren es nur wenige Fußminuten vom Meer aus. Die Übernachtungskosten betrugen hier ca. 100 - 125 pro Übernachtung inkl. Buffet.

Dennoch befinden sich diese Kurse noch im niedrigeren Bereich und die Unterkunftsmöglichkeiten waren erfreulich gering. In der Nähe von Mahe betrug der Reisepreis 200 pro Übernachtung inkl. Buffet. Dies sind oft, nicht immer, sondern weiter im Landesinneren. Daher sollte man immer einen Leihwagen zur Hand haben, um die schönen Sandstrände zu genießen.

Aber wenn man zu den etwas kleinere Inselchen, wie zum Beispiel Cerf Island geht, dann wird man feststellen, dass die Tarife deutlich anstiegen. Allerdings bewegen sich die Übernachtungspreise auch im Rahmen von 150 pro Übernachtung inkl. Buffet. Hier wenden wir uns nicht an autarke Menschen, weil dies nicht unsere Reiseart ist.

Es ist für uns ein Urlaub, wenn wir am Abend zu einem guten und leckeren Abendessen ausgehen können. Doch wie ist es hier auf den Seychellen? Der Preis unterscheidet sich nicht von unseren Hauspreisen. In der Regel sind die Drinks teuerer als bei uns. In Restaurants ist ein gutes Glas Wein in der Regel teuerer als ein Tag der offenen Tür.

Der Preis variiert hier von 3 - 6 für ein kleines Freibier (Seybrew) und ca. 5 für einen Haushaltswein. Eine Tasse kann ab 10? reichen, auch wenn sie nur in einem kleinen Tässchen mit Früchten und Glocken und Pfeifen zubereitet wird. Häufig sind die Mahlzeiten im Bereich von 10 - 25 für einen Hauptgang und abhängig von der Speise.

In der Regel sind Fische und Hühner immer noch die bessere Lösung, da diese in der Regel lokal gefischt und/oder festgehalten werden. In Cerf Island boten unsere Gastwirte ein 3-Gang-Menü für 35 pro Kopf ohne Getränk an. Alternativ zu den herkömmlichen Gaststätten sind die Takeaway, die ebenfalls auf den jeweiligen Inselregionen vertrieben werden und unter den Restaurantpreisen zu finden sind.

Für die Erkundung mit dem Leihwagen sind die beiden Inselchen Mahe und Praslin gut durchdacht. In Praslin haben wir einen Leihwagen in unserer Ferienwohnung mitgenommen. Das Auto kostet 40 für 24 Std. und wurde zur Unterbringung gebracht. Auf unserem letzen Teil unserer Tour auf Mahe hatten wir vor unserer Tour einen Leihwagen über eine große Autovermietung mitgenommen.

Wir konnten den Leihwagen am Airport abholen und alles wurde hier wie zu Hause gemacht. Hier lag der Wert für 3 Tage bei 100?, also ein etwas anderes Preis-Leistungs-Verhältnis als auf der Insel selbst. Der Leihwagen sollte immer vollständig nass sein. Aber das funktioniert normalerweise nicht, weil man immer mehr füllt.

Schlussfolgerung - Seychellen - Ein Traumparadies auf der Erde oder ein teures Feriendestination? Unter diesen Gesichtspunkten sind die Seychellen wirklich träumerisch und auf jeden Fall eine Tour Wert. Dies kann man auch sehr gut in unseren Beiträgen über die einzelnen Inselgruppen der Seychellen nachlesen und auf den Fotos nachlesen. Hier können Sie sich davon überzeugen, wie fantastisch die Sandstrände und die dazugehörigen Inselchen für uns im Allgemeinen waren.

Dadurch sind die Kosten auf der ganzen Welt zum Teil sehr hoch. Ein kleines Beispiel: Auf El Mar im Supergeschäft kostet ein 6er Pack Seybrew Bier mit 0,25ml Fläschchen 12?. Nun, es könnte auf El Paradise Island und den sehr teuren Grundstücken gewesen sein. Aber man sollte sich nicht davon abhalten lassen, einmal die Seychellen zu besichtigen.

Für viele Menschen sind und sind die Seychellen das Traumziel. Ein wenig geduldig, Zeit für die Einplanung und wenn man dann noch Spass an der Gestaltung hat und diese allein durchführen kann, dann ist die Anreise in der Regel gÃ?nstiger, als ein Paketangebot im ReisebÃ?

Mehr zum Thema