Urlaub auf Seychellen

Ferien auf den Seychellen

Buchen Sie einen günstigen Urlaub auf den Seychellen. Buchen Sie einen Urlaub in den Seychellen (Seychellen). Hier können Sie die Angebote für Ihren Urlaub auf den Seychellen einsehen und buchen.

Günstig: Urlaub auf den Seychellen kann auch günstig sein.

Wenn der Urlauber aus Deutschland die Klappe seiner Kabine aufmacht, trifft ihn der Regenguss mit Nachdruck. Nach zehn Gehminuten ist der Sternenhimmel über den Seychellen hell, die Sonneneinstrahlung brennend und die holprigen Klippen am Sandstrand der Félicité ähneln der Werbung für Weißer Rump. Auf den 115 Inselchen der Seychellen befindet sich ein verstreuter Überrest der alten Gondwana.

Die 42 Granit-Inseln, darunter die Haupt-Insel Mahé, sind das Herzstück des Schärengartens. Nord und Süd davon befinden sich mehrere wenige Hektar Korallen-Inseln, die sich in einem Bug bis kurz vor die afrikanische Küstenlinie erstrecken. Aber weil auf den Fotos in den Reiskatalogen kein Niederschlag erscheint, sind viele Reisende beim ersten Aufladen nervös.

Auf Félicité, der Glückinsel, zum Beispiel, sind die Besucher besser vor Regen und Regen bewahrt als auf dem ankernenden Catamaran. Islands wie Félicité, aber auch Freégate oder Silhouette charakterisieren das Image, das viele Menschen von den Seychellen haben: absoluten Komfort. Für 3000 EUR - pro Kopf - die preiswerteste Nächtigung hier.

Aber es gibt noch einen anderen Weg, Sie können einen billigen Urlaub auf den Seychellen einplanen. So lebt man zum Beispiel in Privatpensionen auf den Inselchen oder sogar auf einem Satelitten. Nach vier Tagen an Board stellt der Küchenchef des Schiffes sicher, dass Sie die bedeutendsten Speisen der Seychellen probiert haben, die von der ethnischen Vielseitigkeit des Landes beeinflusst sind:

Nelken, Ginger, Cinnamon, Curcuma, Muskatnuss und Pfefferminze werden überall auf der Insel in starken Dosierungen ebenso wie die Verwendung von Garlic und Pepperoni eingesetzt. Curries findet man auf nahezu jeder Restaurantkarte, und die vielen Snackbars auf den großen Inselchen Mahé, Praslin und La Digue laden dazu ein. Sie sind ein gefragter Begegnungsort zum Mittagessen, wo man die Einheimischen auf unkomplizierte Weise kennenlernen kann - und das Urlaubsbudget mit einem Gegenwert von drei EUR pro Speisekarte spart.

Als Dessert gibt es auch eine Tasse Takamaka-Rum, der auf Mahe destilliert wird. Für gewöhnlich ist Mahe der erste Kontaktpunkt für die Gäste auf den Seychellen. In Bezug auf die infrastrukturelle Ausstattung ist Mahe gut entwickelt, aber die kleinen Inselchen sind eher exotisch. Praslin und La Digue, die zweit- und drittgrößte Insel, sind mit dem Auto oder Helikopter rasch erreichbar.

Allerdings ist die Fähren, die drei Mal am Tag zwischen Mahe und Prachlin verkehren und etwa eine Autostunde dauern, billiger und viel lockerer. Es sind noch 20 Min. von Preßburg nach La Digue. Der Mehrtagesausflug startet ebenfalls in Mahe und hat den Vorzug, dass entlegene Stellen rasch erreicht werden können, was von den anderen Inselchen schwer erreichbar wäre und separat zu buchen wäre.

Zum Beispiel mit dem Schlauchboot des Katamarans landen Sie z. B. rasch am Sandstrand der kleinen Isola Curieuse nähe Praslin. Sobald man in den sandigen Bereich springt, ragen die merkwürdigen kleinen Berge hinter dem Meer heraus und sehen aus wie gigantische Grüngranaten. Die Namensgeberin ist die kleine Frau namens Emeralda und wohnt auf der kleinen Isola etwa 100 Kilometern nördlich des Ortes Mene.

Corals, farbenfrohe Schwärme von Fischen und zugewachsene Riffe können komfortabel erkundet werden, während das Schiff vor Anker geht und die Besatzung eine kleine Auszeit einlegt. Wenn das Schiff in der NÃ??he einer kleinen oder groÃ?en Gruppe vor Anker grenzt, können Sie sich direkt an den nÃ?chsten Strand wenden und dort an Land gehen. In diesem Fall ist es empfehlenswert. Weil es auf den Seychellen ein Recht gibt, das vorsieht, dass alle Straende kostenlos zugaenglich sein muessen.

Viele von ihnen haben das Prädikat Ameise in ihrem eigenen Haus. Das heißt Bucht. Sie sind auf der kleinen Schwesterinsel La Digue am leichtesten und günstigsten mit dem Fahrrad zu ereichen. Besucher-Magnet ist die Ameisenquelle d' Argent. Hier können jeden Tag kurz vor Einbruch der Dunkelheit Hochzeitspaare fotografiert werden. Es war an diesem Ort, an dem die Werbung für die Firma in den 90er Jahren entstand.

Die Besichtigung der Wildnis der Grand Monse ist frei. Von der Grand Antike aus erreicht man über einen kleinen Wanderweg die entlegene Kleine Antike, die man mit etwas Glück ganz für sich allein haben kann. Für preisbewusste Feriengäste hat sich die benachbarte Insel Praslin auch für einen längerfristigen Urlaub angeboten. Die " Villas du Seefahrer " im nördlichen Teil von Praslin befinden sich in einem schönen Park, teilweise mit Blick aufs Meer.

Nicht weit von hier ist es zu einem wahren Insider-Tipp, dem Sandstrand Abse Georgette: Spontane Besucher sind hier nicht erlaubt. Auf den Seychellen sind die Taxen sehr kostspielig, daher empfehlen wir Ihnen, ein Auto auf der Insel zu mieten. Auf diese Weise ist es einfach, nach Ase Lazio zu gelangen, das nicht nur die gewohnten Maßstäbe (weißer Sandsand, hoher Palmenbestand, leichte Wellen) hat, sondern auch mit einem besonderen Feature punktet: der "Honesty Bar".

Im Jahr 1977 emigrierte sie und wohnt seitdem mit ihrem Mann Alewyn in einer Baracke auf der Insel Ase Lazio. Währenddessen legen auch kleine Gruppen vor dem Sandstrand an, nur um einen Schluck in der "Honesty Bar" zu haben. Das Mai-Tal ist mit dem Leihwagen über die engen Hügelstraßen von Praslin rasch erreichbar.

Der Coco de Mer, der nur auf den beiden Inselchen Praslin und Curieuse wächst, wiegt bis zu 20 Kilo. Weil sie nach ein paar Stunden ohnehin durch die Sonneneinstrahlung ersetzt wird und rasch austritt. Die Seychellen sind erst durch den ständigen Regen ein grünes Verlangen. Auf einer kargen, trockenen, tristen und tristen Insulaner könnte man sich endlich den langen Weg zum Indikator ersparen und direkt nach San Francisco aufbrechen.

Beispielsweise mit Turkish Airlines aus vielen dt. Metropolen über Istanbul nach Mahe (turkishairlines.com). Von Frankfurt fährt Condor non-stop nach Mahe (condor.de), von dort aus werden mehrere nationale Flugplätze über Dubai mit Mahe (emirates.com) verbunden. Mit einer Autofähre ist die Stadt Praslin von der Haupinsel aus in einer Autostunde für ca. 50 EUR (einfache Fahrt) erreichbar.

Eine Flugreise von Mahe nach Praslin dauert ca. 120 EUR (airseychelles.com). Ab Praslin gibt es eine Fährenverbindung nach La Digue, die Fahrtkosten betragen ca. 20 EUR.

Mehr zum Thema