Traumurlaub Karibik Günstig

Dream Vacation Karibik Billig

der Karibik, insbesondere auf den pulsierenden Märkten. Transportmöglichkeit, wenn Sie schnell und günstig in die Karibik reisen wollen. für alle Ihre Fragen rund um Ihren günstigen Pauschalurlaub in der Karibik. Hier gibt es mit etwas Glück auch günstige Direktflüge. Sie suchen die beste Karibikinsel?

Kreuzfahrttipp:

In der Karibik, die als eine der schönsten Gegenden der Erde angesehen wird, gibt es mit ihren zahllosen Inselchen im Atlantik und im Norden des äquators ein Ganzjahresangebot. In der Karibik ist es besonders geeignet für einen Ferienaufenthalt in den Wintermonaten Europas, wenn die Insel in einer trockenen Jahreszeit liegt. Aber auch für Diverses, Wanderungen und Naturfreunde gibt es auf den verschiedenen Inselchen Vielfalt und das passende Gespür für jeden Anspruch.

Für die holländischen und französichen Nachbarinseln ist der Ausweis ausreichend. Auch für eine Fahrt in die Karibik haben sich die einzelnen Inselchen angeboten. Mehr als 700 Inselchen laden zum Erkunden von mehr als 2400 Korallenriffen ein und für Sonnenhungrige unter den Feriengästen sind die feinen weißsandigen Strände nach ihrem Geschmack. Auf den Großen und Mittleren Anthonyllen befinden sich etwa 90% der karibischen Inselwelt.

Dazu zählen Haiti, die Dominkanische Rep., Puorto Rico, Jamaika und Kuba. Auf den Jungferninseln "British Virgin Islands" und "US Virgin Islands" gibt es genauso traumhafte, klare Gewässer und weisse Sandstrände wie auf den Leeward Islands. "Karibische Insel unter dem Wind" sind die Anguilla, Saint Maarten, Saint Barthelemy, Saba, Saint Eustatius, St.Kitts & Nevis, Antigua & Barbuda, Montserrat und Guilloch.

Die Windward Islands beinhalten Dominica, Martinique, St. Lucia, St. Vincent & the Grenadines, Grenada und Barbados. Sie besteht aus fünf bewohnten und einigen unbesiedelten Inselchen und umfasst eine Gesamtfläche von rund 800 km². Mit Ausnahme von Haiti sind alle Karibikinseln ideal und für einen Badeurlaub zu empfehlen.

Weil die Temperatur das ganze Jahr über angenehm und warm ist, ist ein karibischer Feiertag das ganze Jahr über eine gute Idee. Am besten ist die Zeit von Ende Oktober bis anfangs März, wenn die trockene Jahreszeit vorherrscht. Es wird von den meisten Menschen am besten ertragen. In den Monaten Juni bis August ist die grösste Hurrikangefahr, so dass diese Zeit für einen Karibikurlaub weniger geeignet ist.

Wasser, Klimatabelle Karibik Feiertage: Kreuzfahrttipp: Das Wasser in der Karibik ist meist tropisch. Es gibt jedoch einen großen Unterscheid zwischen den einzelnen Inselgruppen. Die Bahamas haben ein subjektives Raumklima - im Hochsommer mit 30°C im Durchschnitt und im Hochsommer mit 20°C. Die Großen Antarktis hat auch ein subjektives Raumklima, aber ein etwas feuchteres Jahr.

Die Durchschnittstemperatur liegt hier das ganze Jahr über bei etwa 25°C und es herrscht ein konstanter Passat. Neben den "Inseln über dem Wind" bringen die Fahrwinde viel Feuchtluft mit, was in der Regel zu starken Regenschauern führt. Auf den " Inselchen unter dem Winde " herrscht kein Einfluss des nassen nordöstlichen Passatwindes. Mehr als 1000 Jahre vor Christus stammten die Arawak-Indianer aus Venezuela auf die Karibikinseln.

Nach einem guten Millennium übernahm die Karibik die Kontrolle über die Kleinen Gegenantillen und vertrieb die Arawaks. Vor allem im XVII. Jh. (Goldenes Ära) war die Karibik ein Piratenziel. Auf den kleinen Inselchen fanden sich unzählige Verstecke für Seeräuber und die spanische Schatzflotte war ein lohnenswertes Unterfangen. Auf jeder Karibikinsel gibt es großartige Aussichten, die berühmtesten und wohl auch die wohl schoensten sind die Strande, die zweifellos zu den schoensten der Erde zaehlen.

Aber es gibt auch schöne Orte und Ortschaften im Karibikstil oder Naturparke mit unversehrter Bepflanzung. In einem der zahlreichen Kunstmuseen können Sie während eines Urlaubs auch die geschichtliche Entwicklung der Karibikinseln erkunden. Inseltouren, die auf den vorgelagerten Inselchen durchgeführt werden, sind sehr zu empfehlen, da Sie hier zu den wichtigsten Attraktionen geleitet werden.

Die meisten Inselchen haben eine Leuchtturm. Bekannt ist vor allem der kreolische Juwelenschmuck aus der Karibik, der durch seine Form an die Nebenbeschäftigung erinnert werden soll. Die Karibik spricht viele unterschiedliche Landessprachen, exotische wie die indische Sprache Garifuna in Belize oder das portugiesisch-niederländische Kreolisch "Papiamento". Die Karibik hat auch in Bezug auf die Religionen viel zu tun.

Besonders auf den südafrikanischen und südfranzösischen Inselchen mischt sich der Katholismus der kolonialen Herrscher mit den religiösen Vorstellungen der schwarzen Untergebenen. Vodoo ist in seiner Geburtsstadt Haiti keine Hexerei, sondern eine vom Staat zugelassene Religionsgemeinschaft. In der Karibik ist die Küche sehr vielfältig - Fische und Fischgerichte sind die wichtigsten Zutaten. Highlights der Bahamas sind gebackene Hummer, karibischer Wolfsbarsch und roter Schnapper mit Röhrenzwiebeln und dergleichen.

Die Karibik bietet die Möglichkeit, Meeresfrüchte zu salzen, Fischfilets zu dämpfen oder in Ei-Teig gebratene Miesmuscheln herzustellen.

Mehr zum Thema