Tauchurlaub Thailand

Divingurlaub Thailand

In Thailand gibt es viele tolle Tauchziele, aus denen man wählen kann. Thailand bietet mit seinen beiden Meeren im Westen und Osten eine Reihe von exzellenten Tauchplätzen und ist das perfekte Land, um im Urlaub eine Tauchausbildung zu machen. Die thailändische Insel ist ein beliebter Ort für Taucher aus der ganzen Welt. Die thailändische Insel gehört zu den beliebtesten Tauchzielen und ist ein Paradies für Taucher.

In Thailand unter Wasser - entdecken Sie Thailands Tauchplätze und Riffe.

Gleichzeitig erlebst du die einmalige Naturschönheit bei einem Tauchurlaub in Thailand aus einer neuen Blickwinkels. Für jeden Anspruch und jede Erfahrungsstufe haben unsere vielfältigen Tauchertouren das richtige Programm. Auf einem modernen Tauchschiff machst du jeden Tag mehrere Dive an den schoensten Stellen Thailands und der Similanischen Insel.

Finde noch heute das passende Boot für deinen Tauchurlaub in Thailand. Das MS Bavaria ist ein topmodernes, seetüchtiges Stahlboot mit einer Gesamtlänge von 28 Meter, das nicht nur der beste Tauchplatz im Süden Thailands ist, sondern auch das Mergui-Archipel im Südburma (Myanmar), das bisher kaum getaucht wird. Mit der MY Entstehungsgeschichte 1 ist sie seit jeher eine der ersten Wachen auf 3-tägigen Tauchausflügen in die Andamanen See.

Der Marco Polo ("das Postschiff") ist das Flaggschiff der SeaBees, die Sie auf eine 6-tägige Tour in den nordwestlichen Teil Thailands, nach Samilan, Südsurin und zum weltbekannten Richelieu-Rock einführen. Die Luxusyacht der Aggressor-Flotte sorgt für ein unvergeßliches Tauchvergnügen. Die ausgezeichnete Küche und die gezielten Taucherlebnisse im nördlichen Teil der Andamanensee oder im Golfo de Thailand lässt die Herzen der Taucher schneller schlagen.

Der Schrott wurde 1997 in ein tauchendes Kreuzfahrtschiff umgewandelt und ist seit Anfang 2014 Teil der renommierten WWDAS-Flotte. Eine ganz spezielle Atmosphäre für eine ganz spezielle Tauchsafari in Thailand! Das Phinisi Hotel hat neben Thailand auch Myanmar als Reiseziel im Angebot! Die Palmengartenanlage Phuket ist ideal für Thailand.

Die Jugendherberge ist nur 300 m vom Dive Center entfernt - der ideale Ort, um zwischen den Tauchgängen zu bleiben. Sie haben sicherlich von der Begeisterung Thailands mitbekommen, die die Reisenden zu Lande und zu Wasser immer wieder inspiriert. In den letzten Jahren ist das Thema Diving in Thailand immer beliebter geworden.

Allerdings heißt das nicht, dass du auf die Verborgenheit entlegener Tauchplätze und Insidertipps verzichtet werden musst. Freue dich auf beeindruckende Felsenbögen und gewaltige Unterwasserberge und genieße die Pflanzen- und Tierwelt, die du während deines Tauchurlaubes entdecken wirst. Bei einer durchschnittlichen Sichtweite von 25 m verpassen Sie nichts. Sowohl im Nord als auch im Südthailand erwarten Sie großartige Tauchhighlights, die von Ihnen erkundet werden können.

Vor allem die gleichnamigen Inselchen, direkt oberhalb von Phang-Nga, sind ein Muss bei Ihrem Tauchurlaub in Thailand im Jahr 2019. Aber auch im nördlichen Teil des Golfes von Thailand gibt es einzigartig schoene Tauchplaetze zu erproben. Auf den über 800 Inselchen gibt es für jeden einen Ausflug. Der Tauchplatz im Mergui Inselmeer ist einer der am besten erhaltenen Dive Spots in Südostasien.

Erleben Sie herrliche Coral Gardens, Krebstiere und Oktopusse sowie große und kleine Fischarten, die sich um die Insel versammeln. Einer der berühmtesten Tauchplätze in Thailand ist die Gegend um die Samilan Islands. Ähnlich wie der Mergui-Archipel ist es eine Sammlung von vorgelagerten Eilanden, die alle in einem unter Naturschutz stehenden Naturschutzgebiet liegt.

Thailands ist sehr vorsichtig, um die Riffen und das Lebewesen unter der Wasseroberfläche in einem guten Gesundheitszustand zu halten. Deshalb ist das Eintauchen in die Nähe der Samilan Islands nur zwischen den Monaten Dezember und August möglich. Einige thailändische Taucherboote offerieren Ausflüge zu den Burma Banks, die sich über hundert km vom Festland entfern sind.

Es ist eines von vielen, die zum Samilan National Park gehört. Das aus einem Granitgestein bestehende Inselchen eröffnet dem tauchenden Reisenden zwei Tauchplätze, die sich in ihrer Tier- und Pflanzenwelt deutlich abheben. Koh surinische Island kann zweifellos mit der beeindruckenden unterseeischen Welt der Similanischen Islands Schritt halten. Koh surin ist daher der perfekte Ort für Tauchgänge und Schnorchler, da das Meeresleben sehr hoch schwimmt.

Auf Koh Sulin haben Sie die Möglichkeit, seltene Arten wie Napoleon-Fisch oder Büffelkopf-Papageienfisch, aber auch Wasserschildkröten aus nächster Nähe zu ergründen. Von dem thailändischen Tauchschiff zunächst so unauffällig anmutend, bieten wir unter der Meeresoberfläche ein buntes Sortiment an Flora und Fauna sowie ein reichhaltiges Leben an Fischen.

Aber auch Mantas und Whale Sharks bleiben gern in der Umgebung des Reichenfelsen und geben auch Schnorchlern die Möglichkeit, unvergessliche Unterwasserbegegnungen zu machen. Während eines Tauchurlaubs in Thailand erwartet Sie ein abwechslungsreiches Tauchgebiet, das sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene interessant ist. Auch Schnorchler haben die Möglichkeit, die tropische Welt unter Wasser kennen zu lernen und an vielen Stellen einmalige EindrÃ??cke zu gewinnen.

Mit 3 bis 4 TG pro Tag gibt es für jeden das geeignete Tauchrevier. Tauchausflüge nach Thailand sind besonders in der Zeit zwischen Nov. und Apr. geeignet. Ab wann ist der Zeitpunkt zum Dive in Thailand richtig? Gleichzeitig sind viele Tauchplätze nur für Gäste in dieser Zeit erreichbar. Vor allem die im Naturpark gelegenen Tauchplätze wollen auf diese Art und Weise für die Gesundheit der Riffen sorgen.

Wenn Sie nach Thailand fahren, um Strahlen oder Whale Sharks beim Diving zu sehen, sind die beiden Monatsmonate Marz und A4 optimal. Nationale Flüge führen Sie in die Gegend, in der Sie Ihr bequem ausgerüstetes Tauchboot erwartet. Finde unter unseren vielen Möglichkeiten deine geeignete Tauchreise oder kontaktiere uns selbst!

Mehr zum Thema