Seyvillas Erfahrungsberichte

Die Referenzen von Seyvilla

Ich hatte in Mahé Probleme mit dem lokalen Partner-Reisebüro, habe Seyvillas angerufen, dann hast du es mit ihnen abgemacht. Endlich haben wir uns für den Organisator http://www.seyvillas. gefunden. Wir haben über Seyvillas gebucht, die wir ohne weiteres empfehlen können.

Mit " Seyvillas " haben wir unsere letzte Reise auf den Seychellen gebucht, sehen Sie andere Urlauber und lesen Sie deren Erfahrungsberichte.

Auf den Seyschellen: Erfahrungen mit dem Internetzugang center.net - Seyschellen Foren, Fragestellungen, Topics

Man darf nicht übersehen, dass, wer bei Rundgängen ohne eigene Initiative eine All-In Sorglosbetreuung bekommen will, mit TUI nach Malé fliegt. Wer will, kann auf den Inselchen viel alleine machen, die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Beispielsweise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Vallée de Mai, das sind natürlich keine luftgekühlten Autobusse, die mit WLAN und DVD-Bewässerung ausgestattet sind, aber man hat Kontakte zu den sehr warmen Einwohnern...... wenn man will.

Sie können die ganze Stadt auch zu Fuss entdecken, wie z.B. vom Andenhof zur Großen Anis.... aber es gibt keine anderen Touristen und der Weg ist auch nicht asphaltiert, aber hier haben Sie Zugang zu den super schönen Seychellen. Tatsache ist, dass man nicht damit rechnen kann, dass die gerösteten Brieftauben in den Maultropfen landen, wenn man nur ein Minimum an Initiative hat, kann man auf diesen vorgelagerten Inselchen den wohl schönste Feiertag seines Leben erleben.

Die Mahe Seyschellen

Als 3 Ehepaare (zwischen 25-32J) verbrachten wir 4 Tage in der Ulli. Wir haben über Seyvillas reserviert, was wir ohne weiteres empfehlen können. Das Haus selbst ist ein wahrer Traum: Unmittelbar am Meer, verträumte "private Bucht" gleich daneben (man teilte sich mit den Einwohnern der Tusculum ), ideal zum Kuscheln und Kühlen.

Vor der Terrasse hatten wir auch noch unser eigenes kleines Wasserschild, das wir jeden Tag wieder sahen. Auf der Terrasse kann man tagsüber und am Abend am besten verweilen: Tagsüber kann man sich auf dem Sonnendeck niederlassen oder auf dem Sofabett übernachten und am Abend eintauchen. Die Superbeleuchtung versenkt die Terrasse in ein großartiges Milieu.

Auf den Seyvillen stimmen die Fotos genau mit der Realität überein (nur die Weidenstühle sind nicht mehr verrutscht). Sie müssen gestehen, die Hütte ist nicht die jüngste von allen (hier und da rostende Flecken vom Meersalz (Rosemarie hat uns erklärt....nun, alles ist in weiss gehalten, das habe ich selbst als sehr hübsch empfunden), aber wer den Tag im Hause verbracht hat.....

Der Anschluss an das wunderschöne Schönheitshotel und die dazugehörigen Taucherausbildungen ist hervorragend (es gibt regelmäßige Autobusse)). Gerne wären wir noch ein paar Tage hier geblieben... und können die Landhaus Ulli nur empfehlen.....

Mehr zum Thema