Seychellen welches ist die Schönste Insel

Die Seychellen, die die schönste Insel der Welt ist.

Fauler Luxus auf der Insel. Die Bucht selbst ist wunderschön. Eine der schönsten. Der Service war in Ordnung und der Strand ist einer der schönsten auf Mahe. Er ist mit seiner vielfältigen Flora und Fauna einer der schönsten Orte der Welt.

Island La Digue Seychellen Die schönste Felsenformation des Landes in der Schweiz im Überblick

Denjenigen, die einen Urlaub auf den Seychellen machen, kann nur geraten werden, einmal auf die Insel La Digue zu reis. Oder sogar die Hauptferienzeit auf der Insel zu genießen. Schließlich erwartet die Gäste die Quelle des Argent, der schönste Strand der Welt, mit der sie sich aufhalten. Dies ist einer der Gründe, warum die kleine Insel bei Brautpaaren so populär ist.

Nachfolgend stellen wir Ihnen die Insel La Digue, die auch ein gutes Ziel für Familienreisen auf den Seychellen ist, etwas näher vor: La Digue hat eine lange Tradition, die bis ins achtzehnte Jahr zurückreicht. Im Jahr 1744 wurde die Insel vom französichen Navigator Lazare Picault erkundet und als "Isle Rouge" bezeichnet.

1768 wurde die Insel in La Digue umgetauft. Die bisher unbewohnte Insel der Seychellen war Ende des achtzehnten Jahrhundert ein "Abschiebepunkt" für Aufständische aus La Reunion. Der daraus entstandene Sklavenhandel auf der Insel La Digue wurde 1839 schließlich eingestellt. Noch heute ist La Digue Island traditioneller als andere der Seychellen und offeriert seinen Gästen auf ihren Touren unverfälschte Wildnis und wunderschöne Sandstrände, gesäumt von den beeindruckenden granithaltigen Felsen von La Digue.

Die La Digue ist die kleinsten der drei besiedelten Inselchen der Seychellen. Rund 2.200 Menschen wohnen auf der 9,81 km großen Insel, so dass Urlaub auf den Seychellen Erholung pur verspricht. Etwa 50 km nordöstlich der auf den Seychellen gelegenen Insel Mohé. In unmittelbarer Nähe befindet sich die zweitgrößte Insel der Seychellen, Praslin, und jeder sollte sich überlegen, ob er für einen kleinen Umweg auf die Insel mit dem großen Urwald fahren möchte.

Fast die ganze Insel La Digue ist von einem 4,5 km großen Coral Reef umschlossen und bildet einen interessanten Ausgangspunkt für Gäste von La Digue, die während ihres Urlaubs intensiv an Tauchgängen denken. Bei der Anreise nach La Digue geht es nicht nur um die Entspannung am Meer, sondern auch um das Ausgehen.

Der Nid d'Aigles, der mit 333 m ü. M. höchstgelegene Hügel der Insel, ist zum Beispiel ein ausgezeichneter Ort zum Ausprobieren. Das meiste Leben auf La Digue spielt sich im Osten ab, wo eine größere Kluft im Riff eine intensivere Schifffahrt ermöglicht - das wird man auf seinen eigenen Fahrten sehen.

Demgegenüber ist der Norden und Norden weitgehend unbesiedelt und bieten ausgezeichnete Gelegenheiten für Abenteuerferien oder Tauchreisen auf den Seychellen - und seien wir ehrlich: Wer hat nicht den Traum, sich einmal im Jahr an einem weißen Strand entspannen zu können? Der Urlaub auf La Digue resgens verspricht aufgrund seiner unmittelbaren äquatorialen Lage ein fast gleichbleibendes Raumklima von 25-30°C das ganze Jahr über.

Das La Digue steht für stilles Insel-Flair im Robinson-Crusoe-Stil - hier gibt es nicht viele Besucher, da die verantwortliche Landesregierung bewußt dafür Sorge getragen hat, daß für die Besucher der Insel nur eine beschränkte Zahl von Übernachtungsmöglichkeiten zur Auswahl stehen. Aber wenn Sie das große Vergnügen haben, eine der zehn Unterkunftsmöglichkeiten auf der Insel zu ergattern und Ihren Urlaub auf La Digue zu genießen, können Sie in diesem kleinen Teil der Seychellen eines der wenigen verbliebenen Insellandschaften der Erde bestaunen - und das am besten zu Fuß oder mit dem Rad, da die Autovermietung auf der Traditions-Insel der Seychellen noch nicht sehr weit verbreitet ist.

La Digue offeriert den Reisenden auf den Seychellen neben dem bereits genannten Traumstrand Anse de Source d'Argent das "Veuve Reserve" im Zentrum der Insel - ein kleines Naturschutzgebiet, das der Brutplatz für wenige Voegel ist. Damit Sie die ganze Schönheit der Landschaft wirklich genießen können, ist es ratsam, während Ihres Urlaubs auf La Digue eine Reise um die Insel zu unternehmen.

Am besten ist es, am frühen Morgen zu gehen, da sonst die Weltumrundung der Südzipfel während der Touren mit Schwierigkeiten behaftet sein kann. Sie können von hier aus Ihre Tour auf der Insel der Seychellen durch den aufgeforsteten Wald und an einigen der wunderschönsten Sandstrände der Erde fortführen. Für diesen Teil Ihres Urlaubs auf den Seychellen sollten Sie nicht zuletzt deshalb Bade- und Schnorchelausrüstung mitbringen, um sich nach den Bemühungen der Umseglung der Insel an der Westküste von La Digue zu erholen.

Spaziergänger und Strandliebhaber werden La Digue lieben, wenn sie dorthin aufbrechen. Die Strände der Seychelleninsel sind größtenteils verlassen und geben Ihnen die Chance, Ihre Batterien am weißen Sandstrand während Ihres Urlaubs aufzuladen. Interessierende und mysteriöse Regenwaldwege locken Sie auch ein, die Schönheiten von La Digue zu erforschen und die Chance zu haben, Exoten wie Rieserschildkröten zu beobachten, die in der Dunkelheit schlummern.

Auf der Insel kommen auch Tauchgänge auf ihre Rechnung. Somit kann jedem Gast auf seinen Touren geraten werden, nur mit einem Schiff die kleine Seiteninsel "Coco Iceland" zu errichten. Auf der Mini-Insel gibt es optimale Voraussetzungen zum Schwimmen und Schwimmen und ist daher durchaus dazu da, einen Urlaub auf den Seychellen zu einem ganz speziellen Ereignis zu machen.

Durch die unmittelbare Nachbarschaft zu Praslin ist es auch möglich, einen Ausflug auf die benachbarte Insel zu unternehmen; zwischen den beiden Inselchen der Seychellen fahren mehrfach am Tag korrespondierende Schiffe. Allerdings hat nicht jeder Gast auf den Seychellen das Recht, eine der wenigen direkt am La Digue gelegenen Ferienunterkünfte zu erwerben.

Dennoch wollen wir diese Möglichkeit wahrnehmen, zwei der beiden wohl schoensten Orte fuer Ausfluege nach La Digue zu praesentieren. Der Ferienort Le Domaine de l'Orangeraie hat die Möglichkeit zu einem idealen Urlaub inmitten von Orange. Der Komplex liegt an der Nordwestküste von La Digue und verfügt über 45 Zweibettzimmer und ist ein idealer Ausgangsort für Reise- und Ausflugsziele auf der Insel.

Aber auch die Entspannung während der Urlaubstage auf den Seychellen ist zweifellos gewährleistet. Das hauseigene Wellness-Center erweckt neue Lebensfreude und bringt nach den vielen Anreisen nach La Digue rasch wieder einen Zustand der Regeneration. Für diejenigen, die einen sportlicheren Lebensstil bevorzugen, bieten die La Digue Island Lodge ausgezeichnete Voraussetzungen zum Schwimmen und Tauchen und Schnorcheln.

Die Anlage ist ideal für gehobene Ansprüche von anspruchsvollen Gästen, die einen tollen Urlaub auf La Digue genießen wollen. Für diejenigen, die während ihrer Reise lieber in einem kleinen, familiengeführten Hotel übernachten, ist das Ende 2012 neu errichtete Le Repaire Boutique Hotel der perfekte Ort. Die 9 direkt am Strand gelegenen Zimmer verfügen zum Teil über einen exzellenten Blick aufs Meer, der bis zur benachbarten Insel La Digue, Praslin, führt.

Ein eigenes Resortrestaurant verwöhnen die Besucher auf ihren Touren nicht nur mit einem herrlichen Blick aufs Meer, sondern auch mit einer geschmackvollen italienischen und kreolischen Gastronomie. Im Dorfkern von La Digue, der zu Fuß erreichbar ist, werden weitere Sehenswürdigkeiten und Ortschaften geboten. Die Digue - alles in allem ein Traumziel für eine Reise auf die Seychellen.

Mehr zum Thema