Seychellen Reisen Inselhüpfen

Auf den Seychellen Travel Island Hopping

Von der Hauptinsel Mahé aus gibt es mehrere Möglichkeiten, Ihre Entdeckungsreise zu beginnen. Sie werden sich immer an diese Fernreise erinnern. Lies mehr über Sabine & Wolfgang´s Urlaub auf den Seychellen! Island Hopping bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, die Hauptinseln der Seychellen von ihrer schönsten Seite kennenzulernen. Beim Inselhüpfen lernen Sie die schönsten Inseln des Archipels kennen und genießen die kreolische Lebensfreude der Bewohner.

Zusatzinformationen

Die 115 zum Teil weit im Indikator verstreuten Inselchen stellen den Inselstaat der Seychellen dar. Der größte Teil der unbewohnten und vielen geschützten und geschützten Balearen, aber jede der beiden ist ein Unikat und einen Abstecher lohnenswert. Mit dieser Insellösung haben Sie die Auswahl zwischen 3 verschiedenen Reisedauer und 3 verschiedenen Rubriken - kleine Pensionen, gute oder gehobene Mittelklasse-Hotels.

Angebot: Mieten Sie ein Auto oder ein Rad und entdecken Sie die lnsel, aber auch die abgelegensten Ecken, mit dem Boottransfer in ca. 15 Min. nach La Digue. Angebot: nach Ihrem Besuch an der Fähre nach Mene. Kurzbeschreibung: Fehlender Einzelfall, bevor Ihr Besuch auf den Seychellen ausläuft. Anmerkung: Fachleute stellen Ihnen gern Ihre individuelle Reiseplanung zusammen.

Auf den Seychellen, Inselhüpfen, Hin- und Rückfahrt, Jedek-Trips

Am Morgen erreichen Sie den Welthafen von Mene. Fahrt zum Yachthafen für die 1-stündige Fahrt mit der Schnellfähre Katamaran Cat Coco nach Prachlin. Sie können auch mit dem Flieger nach Pforzheim reisen (ca. 15 Minuten). Bei Anreise auf der Insel Preßburg erfolgt der Transport zur Unterbringung. 2. Tag: Prinz lau (F)Auf Prinzlau können Sie einen ausgedehnten Rundgang entlang des langgestreckten Sandstrandes von Grand Anse machen.

Versäumen Sie auf keinen Fall den Vallée de Mai Nationalen Park, den einzigen Platz der Erde, wo die Exotenpalme Coco de Mer mit ihrer einzigartigen Kokosnussform steht. Möglicherweise möchtest du einen Abstecher auf die kleine Schwesterinsel Cousin machen. Etwa 250.000 Vogelarten und einige riesige Schildkröten sind auf der ca. 600 Meter großen Fläche zu Hause.

Gern reservieren wir für Sie Zusatznächte auf der Halbinsel Preßburg. 3. Tag: Preßburg - La Digue (F/A) Fahrt zur Faehre fuer die Kurzueberfahrt nach La Digue Island. Danach Fahrt mit dem Golfwagen zum Ziel. Gern reservieren wir für Sie Zusatznächte auf der Website von La Digue. 4. Tag: La Digue (F/A) Erkunden Sie die Stadt La Digue mit dem Rad und erkunden Sie schöne abgelegene kleine Badebuchten und traumhafte Strände.

Bekannte Sandstrände wie die Grand'Anse und die Quelle d´Argent befinden sich auf der Elbinsel. 5. Tag: La Digue - Preßburg / Mahe (F/A) Fahrt zur Autofähre, um Sie zurück nach Preßburg zu bringen. Optionaler Flughafentransfer nach Mahe oder Fährentransfer mit Cat Coco, der Katamaran-Schnellfähre nach Mahe. Transport zu Ihrem Ziel.

Halbtägige Wanderungen im Nationalpark Le Morne oder Ganztagestouren führen Sie in die Schönheit der gebirgigen und von weiten Sandstränden umgebenen Inseln.

Mehr zum Thema