Seychellen Natur

Natur auf den Seychellen

mit unberührten Stränden, viel Natur und absoluter Abgeschiedenheit. In den Seychellen im Indischen Ozean versuchen Spezialisten, die Insel wieder in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen. R.O., der Nature Protection Trust, die Seychelles Geosociety und die vielen Wildlife Clubs, die bereits Kinder in Umweltfragen einführen.

für eine Reihe fantastischer Arten inmitten einer atemberaubenden Natur. Umweltfreundliche, grüne Hotels in paradiesischer Natur.

Übernachtung

Unbesiedelte Inselchen, Tropenklima, kilometerlange Riffen und fischreichen Meeresböden - die Seychellen sind ein natürliches Paradies! Die privaten Nobelhotels sind Pioniere im Bereich des Naturschutzes. Es gibt wieder Nistplätze für Vöglinge, der Wald erholt sich, das Hausriff erholt sich. Um so mehr werden diejenigen, die das Prinzip kennen, bereit sein, den - wenn auch sehr teuren - Wert zu zahlen, denn ein großer Teil der Erträge geht in naturschutzfachliche Projekte!

Im Sinne des Umweltschutzes und der Erhaltung der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt wirken die wenigen Menschen auf Cousine wie nur tolerierte Gäste. Zahlreiche Schildkröten, etwa 30 Vogelspezies, darunter die gefährdete Seychellen-Schamadrossel (Magpie Robin) sowie mehrere hundert Exemplare von Kriechtieren und Eidechsen, die in den Waeldern treiben. Bei Naturtouren können Sie in engen Kontakt mit den Tierbewohnern treten, aber auch rund um die vier großen, komfortabel eingerichteten und zum Teil übernachtenden Gasthäuser.

Wenn Sie auf der Suche nach dem Besonderen sind, finden Sie nicht nur die verführerische natürliche Schönheit einer kleinen Robinson-Insel, sondern auch luxuriösen Komfort in Verbindung mit perfekter Bedienung und guter Gastronomie. Dies ist zum Teil auf über 600 Schildkröten und Hunderte von Tausenden von Tieren zurückzuführen, die keine Angst vor Menschen haben, darunter die weltgrößte Bevölkerung der Seychellen-Schamadrossel, eine der am stärksten bedrohten Vogelwelt.

Mit den Erträgen aus den Nächtigungen finanzieren die Inselbesitzer ihre naturschutzfachliche Vision, in der die Idee nicht nur für ruhige Urlaubsgäste, sondern auch für die seit Tausenden von Jahren hier lebten. Schöne Landhäuser aus Naturmaterialien, Gewebe aus Naturgütern, Gläser statt Kunststoffe! Seit 2003 zeigt das stylische Robinson Luxusresort auf der fruchtbare Nordinsel, dass sich Exklusivität, Bequemlichkeit, Umweltverträglichkeit und Umweltschutz nicht ausschließen müssen.

Geschickte, in die Natur eingebettete Gebäude und ein aufwändiges Sanierungsprogramm für die ganze Region beweisen, dass Natur- und Artenverträglichkeit hier oberste Priorität haben! Zuerst wurde die kleine Stadt großzügig von Gräsern, Haustieren, Katzen und anderen Raubtieren befreien können, die den Habitus der vielen Vogelarten gefährdeten. Und das mit großem Erfolg: Viele heimische Tierarten kommen hier zurück und legen ihre Nester an.

An der Landstraße nach Morne Blanc, oberhalb der Stadt, befindet sich das Naturheilkunde- und Kosmetik-lnstitut. Dass dieses Wissen auch für Beauty und Wellness von großem Wert ist, wissen Insider seit jahrhundertelang. Das erkannte Everglow schon früh. In Victoria produziert das Institute seit über zehn Jahren natürliche Kosmetikprodukte, Tee und Kräutersaft in den höchsten Lagen des Landes, die erwiesenermaßen das Allgemeinwohl fördern.

Im kleinen Parfümeriebetrieb North East Point, im Norden von Victoria, produzieren die beiden Betreiber feine Parfüms aus lokalen Geschmacksrichtungen, Blüten und Gewürzen. Jedes Jahr im Monat September und Dezember, wenn der Indikator am stillsten und saubersten ist, wird das Festival der Unterwasseraufnahmen und -fotografie in den Sub-Indischen Ozeanen (Sub-Indian Ocean Seychelles) veranstaltet. Der neugierige Besucher und Naturliebhaber erhält einen Einblick in die traumhafte Welt der Inselstaatlichkeit und wird immer wieder daran erinnert, wie empfindlich ihr Verhältnis ist.

Seit 1989 besteht das Fest, das sich dem Erhalt der marinen Flora und Fauna verschrieben hat und dazu einen wesentlichen Teil beiträgt. Bereits seit den 1980er Jahren wird bei Birds als private Initiative ein lebendiger Umweltschutz verfolgt. Die Folge: Allein 1,3 Mio. (!) rußende Seeschwalben legen hier jedes Jahr ihr Nest an. Naturparadiese im Westen von Praslin. Biologisch bevölkert und nur mit dem Schiff auf Führungen zugänglich, steht hier alles im Zeichen des Schutzes der Insel- und Meeresflora und des Wohlstands der Endemiten.

In der dichtem Busch liegen mehrere tausend Vogelspezies - wunderbare Foto-Motive an jeder Seite! Sie können die Öffnungszeiten in den örtlichen Reisebüros oder unter Tel. 321600 oder 719778 erfragen, kostet ca. 35 pro Person/Insel, E-Mail: aride@seychelles. net oder cousin@seychelles.net. Natürliche Produkte, pflanzliche Tees, Massage.... Lokale pflanzliche Wirkstoffe, Düfte und Mineralstoffe entwickeln ihre Kraft in den Cremen, Salben, Elixieren und anderen kosmetischen Produkten des Everglow Institute in den Bergen von Victoria.

Diese und andere Naturkosmetik-Produkte renommierter weltweiter Produzenten werden auch in den Bädern vieler Hotelanlagen verwendet, wo sie für Aromatherapie- und Fettmassagen, Schönheitsbehandlungen und Verwöhnbäder verwendet werden. Die Basis sind reine Kokosöle oder Geranienextrakte, bei denen das Wissen der traditionellen Heilpraktiker mit neuester Technologie und Erforschung kombiniert wird, um die größtmögliche Wirkung zu erzielen!

Mehr zum Thema