Seychellen mit Baby

Auf den Seychellen mit Baby

Die Frage Was macht die Seychellen für Sie als Reiseziel mit Kind besonders? Gibt es jemanden, der Erfahrung mit Langstreckenreisen mit Baby hat? und Ihr Baby wird als extremes Frühgeborenes auf den Seychellen geboren? Zur Verwendung mit Babys und Babys. Ist Denguefieber sehr verbreitet?

Tips für Seychellen mit Baby

Kaum jemand konnte uns wirklich begreifen, als wir ihnen sagten, dass wir mit Baby auf die Seychellen gehen würden. Wir hatten im Voraus über unser Reiseziel nachgedacht und fanden die Seychellen als ein großartiges Langstreckenziel mit einem Baby. Auf der Stelle war es für uns drei wunderschön und wir haben unsere Fahrt sehr gut erlebt.

Ich habe für Sie ein paar Tips für eine Tour auf die Seychellen mit einem Baby oder Krabbelkind zusammen gestellt. Auf den Seychellen gibt es Moskitos, die unerfreuliche (aber in der Regel nicht lebensbedrohliche) Erkrankungen wie Dengue-Fieber auslösen. Wir haben auch diese Sticker für die Fahrt mitgebracht, die dank des Duftes Moskitos fern halten.

Es wurde auf die Kleider und die Bahre gesteckt, und selbst wenn der Geruch kräftig ist, empfinde ich es als angenehmn. Wenn möglich, vermeiden Sie die Sonneneinstrahlung ganz, verwenden Sie Sonnenschutzmittel mit einem hohen Sonnenschutzfaktor, und das Baby sollte lange, lose Kleidungsstücke anziehen. Jeder, der schon einmal mit einem Baby im Ferienurlaub war, weiss, dass es fast nicht möglich ist, die Sonneneinstrahlung ganz zu vermeiden, wenn man den Raum auch während des Urlaubs verlässt.

Helles, dünnes Gewebe schützt nicht ausreichend vor dem auf den Seychellen vorherrschenden Sonnenlicht, denn auch Gewebe lassen es durch. Solide, wasserundurchlässige Gewebe wie z. B. Jeanshosen sind den Säuglingen am Tag bei den auf den Seychellen vorherrschenden hohen Außentemperaturen schlicht zu warmweiß. Sie sind meist lang und aus einem dünnen Gewebe (kein Neopren, wie ich zuerst dachte) gefertigt, das sehr rasch abtrocknet.

Wenn Sie das Baby im Reisegepäck haben, sollten Sie auf alle Fälle vorbereitet sein. Weil unser Kleiner vor der Reise auf den Seychellen noch nie Schmerzen hatte, hatten wir den großen Irrtum gemacht, keine Wundsalbe zu verpacken. Durch einen äußerst sympathischen und zuvorkommenden Taxifahrer, der selbst der Vater eines kleinen Jungen war, fanden wir in einem Geschäft eine Konservendose der Sudokreme, die wir als die beste Wundsalbe der Welt bezeichneten.

Auf den Seychellen ist die ärztliche Betreuung gut, aber da die Pharmazeutika nicht mit den gleichen Medikamenten wie unsere ausgerüstet sind und die meisten Menschen nur zögerlich mit ihren Nachkommen experimentieren, denke ich, dass die beste Möglichkeit darin besteht, für den Notfall vorbereitet zu sein. In den Seychellen ist es tatsächlich sehr heiß, so dass das Baby im Grunde genommen mit leichter, kurzer Bekleidung zufrieden sein würde.

Gerade in Hotelanlagen ist sie jedoch oft verhältnismäßig gut gekühlt, so dass wärmeres Zeug im Gepäck sein sollte, und am besten immer eine Jacke und einen Sockenhalter. Gerade für die Dunkelheit sollte man auf unterschiedliche Variationen vorbereitet sein. In manchen Fällen weht die Klimatisierung ziemlich heftig oder die Lufttemperatur kann nur unter Vorbehalt eingestellt werden.

Dann würde das Baby im Kurzarmkörper und im dÃ??nnen Sommer-Schlafsack wohl zu sehr einfrieren. Auf den Seychellen kann man Winde aufkaufen, aber es gibt nicht immer Wickeln, und die Qualitäten der anderen Wickelmarken sind nicht wirklich mit denen unserer zu vergleichen. Nasswäsche kann man natürlich auch auf den Seychellen erwerben, aber vor allem diejenigen, die Säuglinge mit sensibler Babyhaut haben, sollten lieber genügend vertraute Wischtücher von zu Hause mitnehmen.

Viele der Babytücher, die in den Hotelanlagen fertig waren, wurden mit Düften begraben, die in meinen Ohren verhältnismäßig satt waren. Der Flug auf die Seychellen ist ideal für einen Nachflug mit einem Baby. Meiner Meinung nach ist es in der Regel besser, über Nacht zu schlafen, besonders bei großen Säugetieren. Das Bedürfnis, sich zu bewegen, um so lange am Tag stillzusitzen, ist in der Regel zu groß, und in Flugzeugen sind die Einsatzmöglichkeiten für Dampf ablassen begrenzt.

Babys, die im Allgemeinen gut durchschlafen, werden vermutlich mit einem Nachflug zufriedener sein. Auf unserer Tour auf den Seychellen flogen wir sowohl hin- als auch zurück mit Air Seychelles - der landesweiten Fluggesellschaft der Seychellen - übernachten. Kurze Zeit vor der Ankunft wachte sie auf und hatte an der Fahrt kaum etwas bemerkt.

Nahezu alle Reisenden auf den Seychellen landet am grenzüberschreitenden Flugplatz auf der Isla de Mahé. Zwischen Mahé und Praslin können Sie entweder in 15 Min. oder für eine knappe Autostunde mit der Autofähre reisen. Eine solche Überquerung kann zwar durchaus aufregend sein, ist aber in meinen Ohren nicht gerade die ideale Lösung mit Baby.

Auf den Seychellen fängt man zu dieser Tageszeit meist nur mit dem Dinner an, weshalb der Zeitunterschied für uns genau richtig war. Obwohl nach der Innenuhr der Kleine tatsächlich erst 18 Uhr war, konnten wir in Frieden mit ihr speisen, und gingen dann gegen 22 Uhr zur Zeit der Seychellen ins Lager.

Am Morgen wachte sie wegen der Helle in der Regel früher auf als während der Aufstiegszeit. Aber beim Frühstück schlief sie wieder mit mir auf der Bahre, während wir in Frieden aßen. Für uns ist die Krankentrage das bedeutendste Werkzeug auf jeder Fahrt. Sie hatte einen ständigen Dienst auf den Seychellen.

Unsere Kinder lieben es, in der Tragbahre zu übernachten. Auf den Seychellen gibt es kein kinderwagentaugliches Ziel. Ein gutes Tuch oder Tuch ist daher in meinen Ohren beinahe ein Muss für eine Reise mit einem Baby auf den Seychellen. Da wir viel gingen, begannen wir oft mit der Bahre, wenn unser Kleiner müd wurde.

Mit einem Baby zu fahren, wäre für uns unerlässlich. Er gibt uns allen Geborgenheit, und auch ich kann unsere Tocher auf der Krankentrage rasch und unscheinbar säugen. Ja, du schweißt auf jeden Fall mit dem Baby vor dem Magen - aber das ist es, was du mit den hohen Außentemperaturen machst. In den Seychellen ist ein Kinderstuhl nicht obligatorisch - wie in den meisten Urlaubsländern -, aber für uns ist das Thema sicher.

Auf den Seychellen ist dies jedoch kaum möglich. In einigen LÃ?ndern können Sie ein Taxidienst oder ein Fahrzeug mit Kindersitz vormontieren. Meiner Meinung nach ist das öffentliche Verkehrsnetz für Feriengäste nicht gerade optimal - vor allem für diejenigen mit kleinen Kleinkindern. Sie verbleibt - neben dem Rad, und das ist bei Kleinkindern oder Babys noch weniger zu empfehlen - also nahezu nur das Tempo des Tappens oder Autoferns.

Daher ist der Maximalkosi in meinen Ohren für die Seychellen unentbehrlich. Für uns sind die Seychellen ein wunderschönes Reiseziel für eine Fahrt mit einem Baby. Wir wurden von der Air Seychelles zu den oben genannten Langstreckenflügen mitgenommen.

Mehr zum Thema