Seychellen meer

Das Meer der Seychellen

Durch die Nähe zum Äquator wird das Klima auf den Seychellen bestimmt. Auf einigen Touren ist es unerlässlich, einige Abschnitte durch das Meer zu fahren. Auf den Seychellen - blaues Meer und grüne Hügel. Als ein deutsches Paar starb, versuchte es, seine beiden Kinder und seine Nichte aus dem Meer zu retten. Die Erde wird dem Begriff Paradies mehr gerecht als die Inseln der Seychellen.

Seychelles Beaches Die 10 populärsten Seychelles Beaches der Welt

Der traumhafte Badestrand von La Digue ist ein wahrer Publikumsmagnet. Die flachen türkisblauen Meere, der weisse Strand und die beeindruckenden granithaltigen Felsen sind die Kulisse eines Bilderbuchs und machen ihn zu einem der photogensten auf den Seychellen. Der malerische Ort ist ein malerischer Ort im nördlichen Teil von Praslin. Mit einer unglaublichen Mixtur aus türkisfarbenem Blauwasser, weichem feinem Sandkörnern und beeindruckenden granithaltigen Felsen ist dieser Ort einer der attraktivsten auf den Seychellen.

In Praslin ist die Gedenkstätte an einem der schoensten Straende der Welt und fuer viele ein Hoehenpunkt der Seychellen.

Einladender weißer, breiter Sanddünenstrand, die herrliche Landschaft und das kristallklares Gewässer - so wenig ratsam ist das Baden auch sein mag. The Anse Intendance ist ein berühmter Wildstrand im SÃ??den von MahÃ?. Die weißen Sandstrände sind auf beiden Ufern von beeindruckenden granithaltigen Felsen umgeben und gehören zu den schoensten der Stadt.

Das kleine anische Kerlan ist eine kleine, verhältnismäßig gut frequentierte Bucht im nordwestlichen Teil von Praslin, ganz in der NÃ??he von Ansee Georgette und Konstanz Lemuria Resort. Wunderbare Felsenformationen, beeindruckende Kokospalmen und türkisfarbenes Meer formen eine Traumkulisse, die jedes Urlauberherz der Seychellen schneller höher schlagen läßt. Unmittelbar neben der Grand Annse im Nordosten von La Digue liegt die Kleine Annäherung und hat viele gemeinsame Merkmale, wie das rasch fallende Meer und das vermisste Offshore-Riff - aber vor allem die Wildnis.

Die sanfte Sandbank ist ideal für Gesellschaftsspiele, Picknick oder ein Sonnenbad in einer entspannenden Umgebung. Le Cocos de la anese ist ein pittoresker Strandbereich im östlichen Teil von La Digue. Ein weisser Strand, türkisfarbenes Gewässer und viele Naturpools machen ihn zu einem der schoensten Strande der Stadt. Von der Grand Ase über die Zierliche Ase bis zum verträumten Ase Cocos sind es etwa 30-40 Gehminuten.

Le Ase Marron ist ein beeindruckender, sehr abgeschiedener Sandstrand am La Digue, der in zwei Abschnitte unterteilt ist. Das eine ist wilden mit teilweise starken Wogen, das andere Gebiet bestehen aus Naturpools, die durch granitfarbene Felsen vor dem Meer abgeschirmt sind. Das lange Traumstrände Beau Vallon befindet sich im nordwestlichen Teil von Mahe und wird von vielen - sowohl Einheimischen als auch Urlaubern - als der attraktivste Sandstrand der Seychellen angesehen.

Das einmalige Ambiente, der feine Strand und das reichhaltige Sortiment machen es zu einem Höhepunkt auf der ganzen Stadt.

Mehr zum Thema