Seychellen Inselhopping mit Flug

Hüpfen auf der Seychelleninsel mit Flug

Das Luftfahrtunternehmen Air Seychelles bietet Island Hopping Charterflüge zwischen den verschiedenen Inseln an. Der Besuch von Mahé erfolgt direkt nach Ihrer Ankunft oder vor Ihrem Heimflug. Zusatzleistungen wie Rundflüge und Segelfliegen; zusätzliche Touren (Wanderungen, Tauchen etc.).

Die Reise führt Sie vom gewählten Abfahrtsort zum dritten Mal auf die Seychellen. Tag: Ankunft und Flug nach Praslin.

Inselhüpfen auf den Seychellen

Entdecke die Trauminseln der Seychellen für 9 Tage mit diesem Ferienschnäppchen von TravelBird. Sie übernachten in einem Hotel auf einer der drei unterschiedlichen Inselgruppen und bezahlen nur 1.709 pro Kopf inklusive Fruehstueck, Transfer und Rueckflug. Reiseroute: Tag 1-3: Preßburg - Nach der Landung auf Jungfrau Maria werden Sie zur zweitgrößten Isola de la Seychelles gefahren und haben Zeit, die mit tropischen Dschungeln bewachsene Isola zu ergründen.

4. bis 5. Tag: La Digue - Nach einer knappen halben Std. erreichen Sie mit dem Schiff die berühmteste der Seychellen und verbringen Ihre Übernachtungen im Château St. Cloud auf einer früheren Vanillepflanzung. 6. bis 9. Tag: Mohe - Auf der grössten der Seychellen, nur 200 m vom Bilderbuchstrand entfernten Sun Resort, genießen Sie die letzen Tage Ihrer unvergeßlichen Anreise.

Mahe hat neben der Stadt Victoria viele schöne Sandstrände, spannende Spaziergänge in den Gebirgswäldern und köstliches Essen, das Sie auf jeden Fall ausprobieren sollten! Bei Ihrem Inselhüpferabenteuer haben Sie die Gelegenheit, an verschiedenen Ausflügen teilzunehmen, die Sie bei der Angebotsbuchung gleich buchen können. Der Flug startet von Düsseldorf, Bremen, München, Berlin oder Frankfurt nach Mahe, aufgegebenes Gepäck und Reisegepäck sind im Mietpreis bereits inbegriffen.

Springen Sie von einem paradiesischen Ort zum nächsten.

Per Flug geht es von der Hauptstadtinsel Mahé nach Prachlin, der zweitgrößten Granitinsel der Seychellen. Vor allem die einmaligen weißen Sandstrände zeichnen die Stadt aus und heben sie von einigen anderen aus. Der Anse Lazio und der Anse Georgette locken Touristen aus der ganzen Weltgeschichte beinahe zauberhaft an. Das Mai-Tal wird als "Garten Eden" bezeichnet, wo die letzen Palmwälder der ganzen Region bewahrt wurden und wo der bezaubernde Coco de Mer, die größte Nut der Erde, einen geeigneten Brutplatz vorfindet.

Die Stadt Praslin ist auch sehr gut geeignet, um die benachbarten Inselchen mit dem Schiff zu besuch. Jeder, der sich für den "Insel-Hop" auf den Seychellen entschließt, kann sich auf echte Ozeanperlen mitnehmen. Auf den Seychellen sind die Bewohner davon ueberzeugt, dass die Verlangsamung auf ihren eigenen Inselchen entstanden ist. Schon bald wechselt sie zu den Urlaubern aus einer anderen Lebenswelt, die in ihrem täglichen Leben stressig sind.

Kaum jemand hat es hier wirklich eilig und diejenigen, die in einem Romantikhotel auf La Digue für ihr Inselhüpfen anhalten, können sich auf eine Begegnungen mit der Ruhe gefasst machen. Hollywood-Filme wurden auf La Digue gemacht, und die pittoresken Sandstrände haben schon immer Modefotos angeboten. Die Beantwortung der Fragestellung, wo sich die Seychellen von ihrer besten Warte zeigen, ist schwer zu ergründen.

Schließlich erstrecken sich rund 115 Inselchen aus dem Indikator. Die Silhouette Island ist ein wahres Traumparadies mit Blick auf die nordwestliche Küste von Mahé. Diese ist nicht eben, sondern bergig. Das ist ein wahres Urlaubsparadies für Wanderer oder Naturfreunde. Es gibt viele Wanderwege durch die Schutzgebiete der gesamten Region, darunter den Amse Mondon Trail.

Die Bewohner von Silhouette Island treffen hier kaum auf Feriengäste, da nur 50 von ihnen auf der Isla aufwachsen. Vom Hilton Resort bis zum Yachthafen erstreckt sich das Hilton Resort mit dem schönsten Sandstrand der Stadt. Hinweis: Für weitere Infos schauen Sie sich unsere Vorschläge für die Hin- und Rückfahrt auf den Seychellen an, die oft Inselsysteme mit einbeziehen.

Mehr zum Thema