Rundreise Jamaika

Rundfahrt Jamaika

Rundreisen auf Jamaika - unsere Empfehlung. Rundfahrt gemäß Reiseverlauf in einem klimatisierten Reisebus. Die JAMAICA EXCLUSIV TOURS kann Ihnen eine Vielzahl von Jamaika-Touren nach Ihren persönlichen Wünschen anbieten. Bei einer geführten Tour können Sie sich von einem echten Jamaikaner den Charme der Insel zeigen lassen. Bei Jamaika handelt es sich um Rhythmus, Reggae, Lässigkeit und Nachlässigkeit in der Personalunion - oder besser gesagt, Inselunion.

Königston

Machen Sie eine Tour durch Jamaika, einen unabhängigen Inselstaat im Karibikraum des Commonwealth of Nations! Besuchen Sie auf einer Exkursion die bedeutendsten Metropolen wie die britische Landeshauptstadt Kingston, Spanish Town, den wichtigen Ausfuhrhafen Montego Bay, Port More, etc. Sehen Sie die Attraktionen wie das Ward Theater, die Kingston Parish Church, das Kingston Bob Marley Museum und das Jamaica House, die offizielle Residenz des Ministerpräsidenten, die Golfplätze und Marinas von Montego Bay, die Causway Bridge und die Port More-Rennstrecke, die einzigartige Rennbahn Jamaikas.

Lerne den exotischen Inselstaat Jamaika auf einer Rundreise besser kennen! der Name ist Programm! Das Blue Mountains ist ein Gebirgszug im Osten der karibischen Insel Jamaika - dem Reich von Rastasi, Regenbogen und Lebensgeister. In der beeindruckenden Gebirgsgruppe verbirgt sich der 256 m hohe Blue Mountain Peak, die höchstgelegene Stelle des Inselstaates.

Das Blue Mountains gehört zu den am weitesten zusammenhängenden Gebirgsgruppen in der Karibik und gilt auch als die am artenreichsten geprägte Gegend Jamaikas. Ein Teil der Blue Mountains wird als Naturschutzgebiet eingestuft. Diese aussergewöhnliche Jamaikaner-Gebirgswelt verdankt ihren heutigen Ruf dem blauen Schleier, der die meisten Berge einhüllt. Unter den riesigen Blue Mountains liegt Jamaikas lebendige Metropole und grösste englische Metropole in der Karibik - Kingston.

Auf den Reisenden ist der Gegensatz zwischen der lebendigen, temperamentvollen Stadt und den weitestgehend unberührten, angenehm kühlenden Blue Mountains auffällig. Eine Reise in die einmaligen Blue Mountains sollte daher bei keiner Urlaubs- oder Lernreise ausgelassen werden. Den Weg in die Blue Mountains können Geländefahrzeuge nehmen. Steil und kurvenreich, teilweise Naturstraßen und herrliche Aussichten auf die Flora und die Hauptstadtregion Kingston sind Teil des Ausflugs.

Fantastische natürliche Landschaften mit großen Waldgebieten und vorgelagerten Fällen, Wanderwegen, aber auch Geschäften, Ständen und Cafés laden ein, Jamaika-Urlauber in der beeindruckenden Bergwelt zu ergründen. Dort ist oft der nationale Vogel der Karibikinsel - der Jamaika Kolibri ("Doctor Bird") - zu finden. Blue Mountain Kaffee ist wegen seines vollmundigen Geschmacks bei Liebhabern auf der ganzen Welt gefragt.

Die besonderen Bedingungen im Hochland und im Boden sind für die hohe Lebensqualität des "Jamaica Blue Mountain Coffee" mitverantwortlich. Der exquisite Drink, der teilweise überhöhte Weltmarktpreise einbrachte und auch als "Champagner" unter den Kaffees geworben wird, kann in den Kaffee-Plantagen und Cafés der Blue Mountains auf Jamaika eingenommen werden.

Raggae Summerfest ist das grösste Reggae-Musikfestival in Jamaika. Das Event, das im September 1993 ins Leben gerufen wurde, wird jedes Jahr in der Montego Bay, der zweitgrößten Metropole Jamaikas, durchgeführt und ist in jedem Jahr um die Jahresmitte geplant. Der Festivalauftakt ist jedes Jahr die Summerfest Beach Partie im Walter Fletcher Beach Complex und sorgt an den darauffolgenden Abendabenden für viel Spass, Partyspaß und erstklassige musikalische Unterhaltung.

Um Jamaikas Kraft, Zivilisation und Lebenslust besser kennen zu lernen, gibt es keine andere Gelegenheit, als das Sumfestfest zu besichtigen. Das Sumfestival hat mehrere thematische Abende, um allen Partygästen und Musikfans wirklich etwas zu bieten. Außerdem gibt es eine Reihe von Veranstaltungen. Zu diesem Musikereignis am Paradiesstrand der Montego Bay kommen die besten Nachwuchskünstler aus ganz Jamaika und stellen ihr Können unter Beweis, was auch den Tourismusminister von Jamaika sehr zuversichtlich macht.

Denn das Raggae Summerfest lockt jedes Jahr mehr als 30000 Musikliebhaber aus aller Herren Länder nach Montego Bay, was die lokale und internationale Wirtschaftskraft der Region steigert. Die Veranstaltung ist eine gute Möglichkeit, Jamaika zu bereisen, gute musikalische Erfahrungen zu machen, neue Reggae-Stars zu entdecken, andere Zuschauer zu kennen zu lernen und die facettenreiche japanische Zivilisation kennen zu lernen.

Die Schweinegrube Bar & Grill ist ein Insider-Tipp an der Gletscherallee in der Montego Bay, der zweitgrößten Metropole Jamaikas. Sie holen Ihr gewünschtes Fleischerzeugnis selbst an der Theke ab und essen es entweder unmittelbar am Sandstrand von Walter Fletcher Beach oder an einem der urigen Tischchen auf der Terasse.

Die Gaststätte ist bei Gästen und auf jamaikanischer Seite sehr populär. Die Schweinegrube befindet sich unmittelbar gegenüber dem Walter Fletcher Beach und von der Strasse aus wirkt der Platz beinahe menschenleer und verschlossen. Es werden leckere Grillgerichte wie z. B. eingelegtes Schweinshaxen, Sparerippchen, Huhn, Hähnchen, Fische und Garnele, Pommes Frites, Reiskartoffeln und "Festivals", die bekannten und leckeren japanischen Knödel, mitgebracht.

Pork Pit ist eines der besten Casinos in Montego Bay und der perfekte Platz, um einen ereignisreichen Tag mit der ganzen Welt zu beenden, sich zu erholen und sich an einem köstlichen Grillfest zu erholen. Nur wenige Minuten zu Fuß von der Stadtmitte von Montego Bay und vielen berühmten Hotel.

Mehr zum Thema