Reiseführer Köln

Kölner Stadtführer

Also hat sich unsere Reise nach Köln wirklich gelohnt. Karneval, Kölsch und Kölner Dom sind der Inbegriff der Stadt am Rhein. Ein guter Kölner Reiseführer mit umfassenden Informationen über ein herausragendes Wahrzeichen! Stöbern Sie jetzt und erfahren Sie mehr über Köln! Entdecken Sie Köln und organisieren Sie Ihre Reise mit unseren Vorschlägen für Sightseeing und Aktivitäten:

KULTUR & SEHENSWERTES

Köln, die Rheinstadt, besticht vor allem durch ihre Menschen. Als offen und heiter gilt die Bevölkerung von Köln, die zu den großen lokalen Patrioten in Deutschland gehört. Sie können immer wieder auf ihre Heimatstadt und ihren Münster blicken. Wenn Sie eine Metropole mit einem hohen Erlebniswert suchen, nicht nur während der Faschingszeit, dann ist die Rhein-Metropole der richtige Ort für Sie.

In der Nähe des Kölns befinden sich Reste der römischen Vergangenheit, romantische Gotteshäuser, eine rheinüberquerende Seilbahn, die Entstehungsgeschichte von 4711, das Echte Kölnische Mineralwasser und ein dem Schokoladenwesen gewidmetes Museums. Egal, ob Sie die Rheinmetropole mit dem Boot, zu Fuss oder mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden - es liegt an Ihnen.

Mit diesem Blogbeitrag haben wir für Sie einen kleinen Reiseführer für Köln zusammen gestellt. Aber zuerst einmal hier unser Reiseführer für Köln! Inhalte: Das Markenzeichen der Rheinemetropole ist und bleibt die Domstadt Köln. Wie groß die Kirchtürme in der Realität sind - eine Abschrift steht unmittelbar vor dem Kathedralenbau auf der Kathedralenplatte.

Wenn Sie noch mehr erleben wollen, sollten Sie die mit 533 Treppenstufen im rechten Domturm die Längsstreppe in NRW besteigen und den Ausblick über Köln mitnehmen. In Köln verbinden die HohenzollernbrÃ?cke die rechtsrheinische Industrieseite des Rheins "Schäl Sick" mit der kölnischen Gegenseite. Wenn Sie die Hängebrücke mit dem Auto oder zu Fuss überqueren, werden Sie nicht nur den Kölnschen Dome, sondern auch die vielen kleinen, individuellen und glanzvollen Hängeschlösser bemerken.

Unmittelbar am Rhein liegt die kölsche Ardennenstadt. Das Zentrum der Innenstadt ist der Alte Jahrmarkt. Gleich neben dem Bürgermeisteramt verschönert die Romanikkirche Groß St. Martin das Panorama der Innenstadt. Gegenüber des Brauhauses Früh am Runcalliplatz befindet sich der Heinzmännchenbrunnen. Nach der Legende leisteten die kölschen Hausgeist in der Nacht, wenn die BÃ??rger schlugen, ihre Dienst.

"Wer die vielen Stufen des Kölns auslassen und dennoch einen Rundblick auf Köln geniessen will, ist auf der Aussichtsterrasse des Kölnschen Büroturms KölnDreieck bestens aufgehoben. Der Wolkenkratzer liegt in Köln-Deutz und damit gegenüber dem KOEL. Auf 29 Stockwerken umfasst der Wolkenkratzer in Köln 103,20 m. Die Höhe beträgt 103,20 m. Beide Gestalten kommen aus dem Hänneschen Marionettentheater in Köln.

Das ist die Gestalt eines nasszungenförmigen Landwirts, der gerade in die Innenstadt eingezogen ist. In Köln liebt man die beiden Charaktere und erzählt dennoch jedes Jahr bei Karnevalsreden die besten Sachen. Unmittelbar am Kölnschen Kaiserdom befindet sich das Musée Ludwig, das die wichtigsten Kunstsammlungen des zwanzigsten und zwanzigsten Jahrgangs ausweist.

Aber nicht nur für einen regnerischen Tag ein idealer Tag in Köln. Was Sie über Kakao wissen müssen, erfahren Sie bei einem Rundgang durch das Schokoladenmuseum Köln, dem Zentrum für Süßigkeitenliebhaber am Rhein. Die " kleinen, aber feinen " Theatermassen am Rand der Innenstadt sind eines der witzigsten, spannendsten und farbenfrohsten Häuser der Kathedralenstadt. Das " Ursprüngliche Kölnische Wasser " zu duften, ist bei einem Aufenthalt in Köln ein Muss.

Noch heute wird das kölsche Parfümwasser aus Extrakten von Bergamotte, Limone, Orangen, Lavendel, Rosmarin und kostbaren Neeroli gewonnen. Das traditionsreiche Haus läd Sie zu Parfümseminaren im Stammhaus ein und unmittelbar im Eingangsbereich erwartet Sie ein goldfarbener Springbrunnen, durch den anstelle von 4711 echtem Kölnwasser statt nur 4711 durchfließt.

In unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs, des Doms und des Museums Ludwig gelegen, bietet die Koelner Philarmonie eine Vielzahl von Möglichkeiten. Zu den Hausorchestern gehören das Gürzenich-Orchester Köln und das WDR-Symphonieorchester Köln. Mit der Archäologischen Zonenanlage Köln wurde eine archeologische Grabungsstelle am Koelner Ratshausplatz geschaffen. Mit 435. 000 m ist die Rheinische Friedrichstraße zwischen dem Schmelztiegel, der Rheinischen Friedrichstraße und der Rheinischen Kanalstraße der grösste Friedhöfe von Köln: der Melatenfriedhof.

Sie finden hier das Gräberfeld von Dirk Bach oder alte Kölnsche Heroen wie die Millowitschs, Willi Ostermann oder den Eau de Cologne"-Erfinder Johann Maria Farina. Das moderne Hafengebiet von Köln ist der Kranichhafen. In der Stadtmauer zieren zwölf romantische Gotteshäuser das Stadtgefüge von Köln und machen Köln zu einer Kirchenstadt.

Nirgendwo sonst in Deutschland gibt es so viele romantische Stifts- und Klosterbauwerke auf so kleinem Platz. Für alle, die sich über geführte Touren durch die kölsche Kirchlandschaft informieren möchten, ist der Födernverein Romantische Gemeinden Köln die richtige Anlaufstelle. Noch ist sie nicht eingeweiht, aber bereits teilweise genutzt - aber die DITIB Zentralmoschee in Köln-Ehrenfeld ist bereits eindrucksvoll.

In Deutschland ist der Koelner Tiergarten der drittälteste sein. Wenn Sie die Tiere wieder aus erster Hand sehen wollen, finden Sie im Tierpark des Zoologischen Gartens Köln zwölf Asiaten. Eintrittskarten für einen Tiergartenbesuch gibt es hier. Für die Kleinen besonders reizvoll ist auch die Fahrt mit der Koelner Luftseilbahn über den Rhein.

Die Einfahrt erfolgt unmittelbar neben der Klaudiustherapie und dem Ausgang vor den Toren des Kölnschen Zoo. Das ist der von Köln mit viel Liebe gepflegte botanische Paradies. Es liegt unmittelbar neben dem Eingangsbereich des Kölnschen Zoo. Hier gibt es neben Rosengarten, Sequoia, Wasserfall und exotischer Pflanzen auch die erste deutsche Palmallee seit 2008.

Natürlich könnte man, wie in jeder Großstadt, während des Stadtrundgangs in Köln den ganzen Tag mit Shopping einplanen. Am und um den Nürnberger Markt herum liegen die grössten Einkaufspassage in Köln. Eine Besonderheit unter den kölschen Läden ist der Buch- und Designladen "Seventh Heaven". Die klassischen Kölschen Spezialität sind Halve Hahn, eine Roggenbrot mit Käsesauce, Himmlisch un Ääd, Kartoffelpüree mit Äpfelsauce und kölscher Art.

In den Gaststätten und Bierbrauereien rund um die Innenstadt stehen diese Hobbypferde der Rheinländischen Landesküche auf der Karte. Das, was Sie in Köln finden, und vor allem, wo Sie gutes und leckeres Speisen und Trinken finden, haben wir in die drei Zeiten des Tages unterteilt: Jeden Sonntag und an Feiertagen lädt die Rheinterrasse in Köln-Deutz die gut ausgeruhten Partymenschen zu einem Chill out-Frühstück ein.

Für 22 EUR können die Besucher mit Aussicht auf die Kathedrale das mediterrane Büffet für 22 EUR probieren (Kaffee und Kaffee sind inklusive!) und das zukunftsorientierte Flair sowie den Klang von Lounge und "Chill-Out" Musik auskosten. Nach einem ausgiebigen Fruehstueck ist ein ausgedehnter Rundgang im unmittelbar anschliessenden Rheingarten die perfekte Art der Entspannung.

In seinem nach ihm genannten Stehbistro bedient der Köln-Italiener Lokalpatriot Fabio De Nittis den wohl köstlichsten Kaffe in Köln und die authentische italienische Gastronomie. Die gemütliche Einrichtung mit Orangen- und Rosmarinpunsch, Gemüse- und Obstkuchen und Heinzelmännchen zieht die Besucher in das Cafe Feysinn am Rhein. Wir begrüßen Sie im Cafe Señnsucht oder im Wohnraum von Köln-Ehrenfeld.

Hausgemachte Konfitüren, Fair-Trade-Kaffee, leise Geräusche und die frisch gedruckte Tagesschrift locken die Besucher zum vergnüge. Mittags wird ein 5-minütiges Essen serviert, so dass alle eiligen Besucher die Leckerbissen des Gebäudes auf einen Blick vorfinden. Im wunderschönen Kölner Belgierviertel, unmittelbar am Brüssler Ring, erwartet die Kuchenfreunde das lichtgeflutete Cafe Miss Päpki.

Wenn Sie die echte rheinländische Gastronomie ausprobieren wollen, ist das Traditionsrestaurant Zum Märchenbildchen in Köln-Lindenthal der richtige Ort für Sie. Wenn Sie die offene Atmosphäre Kölns gepaart mit italienischem Flair erleben wollen, müssen Sie im Masimo (Rosticceria) in der kölschen Nordstadt anhalten. Natürlich sollte eine gute Anschrift für einen Hamburger in einem Reiseführer nicht fehlen. Eine gute Anschrift für einen Hamburger sollte natürlich nicht fehlen. Der Reiseführer sollte nicht vergessen werden.

Es gibt viele gute Burger-Läden in Köln. Einen besonderen Reiz hat die Burgerei Die FETTE KUH in der kölschen Stadt. In Sachen Nightlife hat Köln so viel zu bieten, dass es schwer sein wird, für jeden hier die passende Wahl zu finden. Eine große Vielfalt an Lokalen finden Sie prinzipiell in der Kölnschen Innenstadt, im Köln-Ehrenfeld-Kreis, in der SÃ??dstadt, auf der ZÃ??picher Strasse und an den RingstraÃ?en.

Sie möchten Ihren Kölner Stadtrundfahrtstag mit einem köstlichen Apéro in einer wunderschönen Kneipe beenden? Es ist am besten, sich nicht einmal die Speisekarte anzusehen, sondern die Mitarbeiter gleich nach Ihrer neuesten Cocktailkreation zu befragen und sie zu geniessen! Herzstück von Köln-Ehrenfeld sind die Freundinnen und Schüler der elektronischen Literatur in Heinz Gaul. In der Kabine steht das Pult der Dj' s.

Die Burns Fair & More liegt unmittelbar auf dem Gelände der Koelnmesse und damit auf der anderen Seite des Rheins zum Kölnmesse. Mitten in Köln und unmittelbar gegenüber der romantischen Ursulakirche liegt das Classic Harmonie Haus. Das traditionelle Luxushotel Excellencesior Ernst in der ersten Zeile des Kölns begrüßt seine Besucher.

Die Sauna- und Dampfbadanlage lädt zur Entspannung nach einem ausgedehnten Besichtigungstag in Köln ein. Haben wir Ihnen mit unserem Reiseführer geholfen? Kölnscher Fastnacht 2015 wird wirklich gefeiert!

Mehr zum Thema