Reise Dominikanische Republik

Ausflug Dominikanische Republik

Sonntag, Strand, Lebensfreude: Urlaub in der Dominikanischen Republik. Warmbad und allgemein gute Sicht machen die Dominikanische Republik zu einem ganzjährigen Ziel. Dominikanische Republik: Reisen Sie mit uns in die Dominikanische Republik und entdecken Sie die Schönheiten dieses Landes während Ihres Urlaubs. Präzise und aktuelle Präsentation der Dominikanischen Republik (Dom Rep oder Domrep). Hier erfahren Sie mehr über Pauschalreisen und Urlaub in der Karibik.

Urlaub in der Dominikanischen Republik: Jetzt anmelden!

Rhythmen von Bachata oder Reggaeton, Luftmatratzen, Pulverschnee und sieben Milliarden Palmen: Kein anderer Platz in der Dominkanischen Republik ist so karibeli? ch wie Las Terrenas. Mopeds werden unter dem blauen Sternenhimmel wiederhergestellt, Fruchthändler vertreiben Avokados, Vanille, Bananen und Orange in der Ladezone. Die Tatsache, dass der Dominikanische Staat nicht nur Wasser und Luft zu bieten hat, beweist der Ausblick ins Hinterland: Im Naturpark Bermúdez inmitten dichter Pinienwälder des Pico Duarte erhebt sich mit stolzer 3098 Meter hoher Spitze der karibische Aufstieg.

So locker und unkompliziert wie in der gesamten karibischen Welt sind die Anreiseregeln: Winkeln und Boarding.

Ferien in der Dominikanischen Republik

Sie ist bekannt für ihre traumhaften Badeurlaube an Traumsand. Wie du siehst, gibt es in der Dominkanischen Republik viel zu ergründen! Kombinieren Sie Ihren nächstmöglichen Ferienaufenthalt in Punta Cana, Puerto Plata, auf der Festlandseite Samaná und anderen bekannten Seebädern mit aufregenden Erlebnissen! Sie ist eine der populärsten Ferienregionen auf der Karibikinsel und eignet sich hervorragend für Gastfamilien und Ehepaare, die sich entspannen und das originelle Karibikflair genießen wollen.

Puerto Plata ist ideal für eine Mischung aus Bade- und Kulturferien. Entdecke z.B. morgens eines der vielen aufregenden Kunstmuseen, bevor du den Tag an einem schönen Sandstrand an der Playa Dorada oder Costa Dorada genießt. Dies und weitere Infos findest du im Travel Information Centre.

Sonntag, Strand, Lebensfreude: Ferien in der Domenikanischen Republik

Nicht nur für Badende ist die Dominikanische Republik das ganze Jahr über gut zugänglich, auch für Wanderungen, Sehenswertes und Exotisches bieten sich auf der Illes Balears an. Geschichtsträchtige Metropolen, in denen sich Lebensfreude aus der Karibik mit spanischer Baukunst treffen, bieten unvergeßliche Momente. In der Dominikanischen Republik wird die Sehnsucht nach der Magie der karibischen Meere befriedigt und alle unsere Sinnesorgane mit einem angenehmen warmem Raumklima, einer spannenden Landschaft und vielen Gaumenfreuden verwöhnen.

Geographische LageDie Dominikanische Republik befindet sich in der karibischen Region und verbindet die Stadt Hispaniola mit dem benachbarten Bundesstaat Haiti. Die Dominikanische Republik ist mit einer Gesamtfläche von rund 48.730 km etwas grösser als Niedersachsen. Die Dominikanische Republik ist mit rund 48.730 km etwas grösser als die Stadt. Flughafen-Informationen Von den sieben Auslandsflughäfen des Staates sind die in Punta Cana (PUJ) und Santo Domingo (SDQ) die mit Abstand grössten.

Reisepassurlauber können sich mit einem gültigem Pass 30 Tage im Inland aufhalten. Ländercode +1 809 oder +1 829. WährungZahlungen erfolgen mit dem Dominkanischen Peso im DOP, US-Dollar werden an vielen Stellen ebenfalls angenommen. Der Jahresdurchschnittswert der Dominkanischen Republik beträgt 28°C, mit nur wenigen Graden Ausnahmen. Die Meerestemperatur beträgt bis zu 31°C, weniger als 24°C sind rar, obwohl die Karibik im südlichen Teil der Insel etwas wärmer ist als der Atlantik an der Nordseite.

Das dominikanische Kapital Santo Domingo befindet sich an der südlichen Küste, wo der Fluss Ozama in das Karibikmeer münde. Das Stadtzentrum der grössten Karibikstadt ist vor allem voll von historischen Gebäuden aus der spanischer Zeit. Der bergige Teil der Insel ist bekannt als die "Dominikanischen Alpen" und Jarabacoa ist ein populäres Ferienziel für Dominobewohner, die das angenehm ereiserte Wetter schätz.

Erfahrene Kletterer suchen den Pico Douarte, der mit ca. 3098 Metern der höchstgelegene Karibikberg ist. Der Golf von Sonosúa befindet sich in der Region Puerto Plata. Wer im Sommer in die Dominikanische Republik reist, kann das Walbeobachtungsangebot in Samana ausnutzen. Punta Cana ist anders: Der wichtige Ferienort der Illes Balears zieht mit einer hervorragenden Ausstattung sowie hervorragenden Hotelanlagen und sehr gut funktionierenden Gaststätten an.

Bei einer Bootstour auf dem Enriquillo-See treffen Sie die letzen frei lebendem Krokodile der DDR. Die türkisfarbene Karibik ist der perfekte Tauchplatz, dank mehrerer Taucherausbildungen auch für Einsteiger. Dance und Volksmusik haben in der Dominkanischen Republik einen hohen Stellenwert. Reggaetón, wie es vom DJ-Duo Luny Tunes hergestellt wird, zählt zu den jüngeren Dominikanern.

Auch die Küche der Insulaner ist sehr bunt. Kokosnussmilch und die berüchtigte karibische Chilischote sind beliebte Gewürze. Vor der Entdeckung Hispaniolas durch Christoph Kolumbus im Jahr 1492 wohnten auf der kleinen Halbinsel nur Einheimische. Jh. wurde die Stadt geteilt und das jetzige Haiti wurde zu Frankreich, bevor die Dominikanische Republik später an Frankreich zurückfiel.

Bei einigen Dominikanerbanken können Sie mit Ihrer Karte auszahlen. Wenn Sie die ganze Welt mit einem Leihwagen erkunden wollen, sollten Sie sich zunächst dem Autoverkehr der Dominobewohner nähern, da er hier etwas unregelmäßiger sein kann als in Deutschland. Badeanzüge und zu auffällige Bekleidung sind auf den Strassen der karibischen Welt ungewöhnlich.

Mehr zum Thema