Regenzeit Mauritius Reisezeit

Niederschlagssaison Mauritius Reisezeit

Mauritius hat nicht einmal eine Regenzeit und eine Trockenzeit. Auf Mauritius gibt es ein Inselparadies inmitten des Indischen Ozeans. Die beste Reisezeit: September bis November und April bis Juni; Regenzeit: Januar bis März. Climate table Mauritius;

Wann ist die beste Reisezeit für Mauritius? Auf Mauritius gibt es keine Regenzeit, aber der Sommer ist insgesamt regnerischer als der Winter.

Wetter & günstigste Reisezeit - Mauritius

Die tropischen Verhältnisse auf Mauritius sind gekennzeichnet durch einen Wandel zwischen Trocken- und Regenzeit geprägt In Mauritius sind die Saisons nur schwacher Natur ausgeprägt, während der Übergang zwischen Trocken- und Regensaison klar zu erkennen ist. Der Sommer von Nov. bis M. fällt mit der Regenzeit zusammen und ist extrem nass.

Während in diesen Monaten steigt die Menge der Niederschläge merklich an. Während Zu diesem Zeitpunkt steigen auch die Windstärken, da der Südost-Passat über den Indikator zieht und gelegentlich nicht nur Niederschläge mitbringt. Vor allem von December bis März zieht der Wirbelsturm über immer wieder die ganze Welt an und bietet teilweise für enormes März an. Während der Sommerhalbjahreszeit (November bis Mai) liegt der Temperaturenbereich zwischen 22°-30° Celsius.

Wegen der starken Luftfeuchte funktioniert das Raumklima während diesmal unter häufig schwül und schwül und drückend. Auch für kühler erweisen sich die Wintersemester von May bis Nov. nicht als viel trockner, aber dafür ist trockner. Unter Küste ungefähr liegt die Temperatur dann zwischen 17°-27° Celsius. Auf Mauritius erhebt sich im Südwesten auf der Homepage über 800 Höhenmeter, warum sich hier die Nebel zusammenziehen und verstärkt niederregnen.

Als Reaktion darauf ist der Fahrtwind in der Regel unter Ostküste für stärker, während die Westküste etwas geschützter liegen. Es ist am besten, kurz vor oder kurz nach der Regenzeit nach Mauritius zu reisen, da dann die Temperatur erfreulich hoch ist und die Niederschläge bereits sinkt oder noch nicht wieder begonnen hat. Daher sind die Kalendermonate in den Monaten Juli bis Juli und in den Monaten Oktober bis Oktober optimal.

Doch auch während der âkaltenâ Saison im Juni und September sind die Temparaturen noch wohltuend heiß, auch wenn es am Morgen und am Abend etwas werden kann kühl. Wer die turbulenten Touristenströme vermeiden will, kann auch während der Regenzeit nach Mauritius fahren und dann das Strände komplett für allein genießen.

Darüber hinaus ist es auch sehr attraktiv, ein Tropengewitter von der Terasse seiner Wohnung auf Mauritius aus zu beobachten. Allerdings sollten Sie die Gewitterwarnungen während dieser Zeit sehr ernstnehmen, da die Wirbelstürme, die über Mauritius wegziehen, nicht an unterschätzen gehen.

Mehr zum Thema