Mauritius Rundreise

Rundreise auf Mauritius

Hin- und Rückfahrt von Johannesburg nach Malelane & Entspannung in Mauritius. Erleben Sie auf dieser Tour die atemberaubende Schönheit von Mauritius. Rundgänge auf Mauritius: Buchen Sie einen Segeltörn zu den bunten Korallenriffen, Mietwagentouren auf dem Lá Reunion und Flüge nach Mauritius. Am besten lässt sich die idyllische Vulkaninsel bei einer Tour durch Mauritius entdecken. Der Urlaub in Mauritius inmitten des Indischen Ozeans ist einfach fantastisch!

Besuche die traumhafte Welt!

Mauritius mit seinen traumhaften Stränden, dem blauen Blau des Meeres und den hochwertigen Unterbringungsmöglichkeiten gehört zu den schönsten Inselzielen der Erde. Vor allem bei Jungvermählten, Gastfamilien und Golferinnen ist die Stadt sehr beliebt. In Mauritius sind auch die auf Mauritius angebotenen Plätze erstklassige Plätze. Alles auf der ganzen Illes Balears ist auf Ruhe und Rekreation ausgerichtet, die Hotelanlagen und Ferienanlagen sind sehr komfortabel, die Einrichtungen sind sowohl zeitgemäß als auch atemberaubend, das Team ist fachkundig und das Essentiell.

Favorit von Langstreckenreisenden im Indikator.

Bei Langstreckenreisenden ist die Inselländerrepublik Mauritius eines der populärsten LÃ?nder im Ã-dosten des Landes und verfÃ?gt Ã?ber ein hohes MaÃ? an natÃ?rlicher und kultureller VielfÃ?ltigkeit, die auch eine Vielzahl von Möglichkeiten fÃ?r impressionsreiche Touren aufzeigt. Die Erfahrungen, die man auf Rundgängen nach Mauritius machen kann, werden im Nachfolgenden kurz aufbereitet.

Die Landesfläche von Mauritius beträgt 2.040 km², die sich auf mehrere teilweise mehrere hundert Meter auseinander liegende Inselchen erstrecken. Das gesamte Bundesland ist etwa 1.800 km von der Küste des kontinentalen Afrika enfernt. Auf Mauritius liegt auch die Inselhauptstadt Port Louis; 600 Kilometern weiter im Osten liegt die zweitgrößte Insel Rodrigues, und die beiden Inselegruppen Cargados-Carajos und Agalega sind wieder 500 und/oder 1.000 Kilometern von Mauritius enfernt.

Daher ist auf Mauritius die beste Art und Weise, von einer Isola zur anderen zu gelangen, das Fliegen. Mauritius, das vor der Kolonisation unbewohnt war, hat enge Verbindungen zu Indien, von wo aus der Großteil der britischen Umsiedlungsarbeiter kam. Inzwischen ist die Landesgeschichte, von der man sich auch auf Reisen ein eigenes Porträt machen kann, sehr wechselhaft, denn im Verlauf der Jahrzehnte haben sich Portugal, die Niederlande, Frankreich und das Vereinigte Königreich als Besatzungsmächte etabliert.

So wird den Gästen auf Mauritiusrundfahrten eine außergewöhnlich farbenfrohe und vielseitige Unternehmenskultur geboten, die bleibende Spuren hinterlässt. Die Landschaft der Insel wird schliesslich auch durch ihre tropische Umgebung beeinflusst, so dass ein beeindruckendes Landschaftserlebnis auf Mauritiusrundreisen garantiert ist.

Mehr zum Thema