Mauritius Insel Urlaub

Urlaub auf der Insel Mauritius

Auf Mauritius haben die Hotels einen insgesamt sehr guten Ruf und beste Hotelbewertungen für den Service. Für viele Reisende steht Mauritius ganz oben auf der Wunschliste für einen Urlaub. Das Hotelgeschäft der Insel ist auf höchstem Niveau. Egal ob Sonnenanbeter, Naturliebhaber oder Sportfanatiker, auf der Insel Mauritius kommt jeder auf seine Kosten! Es werden kleinere Hotels und Appartements zur individuellen Urlaubsplanung angeboten.

Seid ihr das?

Unsere Autorin ist verärgert über die großspurigen Urlaubsbeiträge seiner Freunde. Nun bezahlt er es ihnen zurück - und schreibt eine ganze Weile auf Mauritius. Mauritius war für mich als kleines Mädchen eine gewisse Devise. Ein Zahlungsmittel für das Glücksgefühl. Der bekannteste Stempel der Weltgeschichte, der Blue Mauritius - wenn wir ihn hätten, haben wir damals gesagt und mussten den Text nicht einmal beenden, denn es war völlig geklärt, was dann sein würde, und zwar alles.

Urlaub auf Mauritius - Was muss ich wissen?

Etwa 1700 Kilometer ostlich des kontinentalen Afrika befindet sich Mauritius in der Mitte des südlichen Tropenindianischen Ozeans. Von dort aus gelangt man nach Mauritius. Die Insel Mauritius ist ein eigenständiger Inselland, zu dem neben der gleichnamigen Hauptregion eine Vielzahl kleinerer Inselgruppen gehört. Der Großteil dieser Inselchen ist über den gesamten Indikator verteilt und nur wenige sind dort zuhause. Nicht einmal so groß wie Teneriffa ist Mauritius, und doch kann die Insel auf eine bewegte Geschichte zurückblicken.

1505 erkundeten die Portugiesen die Insel als erste Europäer, danach wurde sie von den Holländern, den Franzosen und schließlich den Engländern eingenommen. Mauritius ist seit 1968 ein eigenständiger Inselland mit einer demokratischen Regierung. Allerdings prägten die diversen Errungenschaften die Einwohner. In Mauritius wurden von den Russen Afrikaner und Madagassen nach Mauritius gebracht.

Bei der Eroberung der Insel durch die Engländer schlossen sich Indianer und Muslime an, dann folgten die Chinesen. In der Folgezeit wurde die Insel von den Indianern erobert. Die meisten Mauritaner haben noch heute europÃ?ische, afrikanische, asiatische und indianische RÃ?cken. Aber nicht nur die Menschen auf Mauritius sind vielseitig, sondern auch die Art und das Freizeitangebot. Mauritius ist damit ein ideales Urlaubsziel für Sportler, Angehörige, aber auch für Entspannungssuchende und Romantische.

Mauritius ist nicht ohne Grund ein beliebtes Reiseziel für die Hochzeit. Auf Mauritius wurde lange Zeit als ein Luxusurlaubsziel angesehen, das sich nur die Reichsten erlauben können. Auf der Insel gibt es noch immer exquisite Luxus- und Golfhotels, die zu den besten der Weltspitze zählen, aber inzwischen gibt es auch viele günstige Varianten zu den Spitzenhotels.

Selbst wenn die meisten Urlauber Mauritius mit Strandurlauben an weissen Stränden, türkisfarbenem und blauem Blau kombinieren - Mauritius hat viel mehr zu bieten. Die meisten von ihnen sind auf der Suche nach einem geeigneten Urlaub. Das kleine Inselstädtchen im Nordosten des Landes besticht durch eine wunderschöne Landschaft, einen großen Naturpark, eine lebendige Metropole und verschiedene Kulturkreise. Die vor der Westküste von Mauritius gelegene Insel Cerfs ist ein wahres Traumparadies mit schneeweißen Traumsstränden und kristallklaren Gewässern.

Sie liegt unmittelbar vor der Mauritiusküste und ist nur mit dem Schiff erreichbar. In der Innenstadt der Insel erwartet Sie eine imposante Naturkulisse. Im südwestlich von Mauritius gelegenen Chamarel bietet die Natur ein geheimnisvolles Naturspektakel - die siebte farbige Erdkugel von Chamarel. Mauritius' unberührte und bezaubernde Natur ist wirklich Sehenswertes.

Die Insel ist auch für ihre zahlreichen kleinen und großen Springbrunnen bekannt. Unter den eindrucksvollsten auf Mauritius sind die tamarinischen Fälle, die sieben Treppenstufen hinunterlaufen. Nordostlich der Hauptstadtregion Port Louis liegt der 1767 erbaute Park von Pampelmusen. Durch die wechselvolle Vergangenheit und die unterschiedlichen Siedlungen hat sich die mauritianische Lebenskultur nachhaltig verändert.

Nicht nur in der interkulturellen Kochkunst, sondern auch in der musikalischen, religiösen und festlichen Gestaltung zeigt sich die Vielfalt der mauritianischen Kultur. Im Allgemeinen spielen auf Mauritius die Bereiche Kunst und Kultur eine große Bedeutung, viele Songs sind auf Kreolisch geschrieben und berichten von der rührenden Sklavengeschichte Afrikas.

Wegen der unterschiedlichen Population von Mauritius sind viele Glaubensrichtungen auf der Insel zuhause. Weil über 60% der Einwohner indianische Ursprünge haben, kann man auf der ganzen Insel unterschiedliche Tempel finden, die verschiedenen Gottheiten geweiht sind. Das Shivala Temple in Triolet ist die grösste Tempelsammlung der Insel. Im Gran Becken, Mauritius, gibt es einen heiligen Stausee in einem vulkanischen Krater, der die grösste Hindus-Wallfahrtsstätte ausserhalb Indiens ist.

Mehr zum Thema