Malediven Tauchen

Tauchen auf den Malediven

Auf den Malediven gibt es flache, weiße Sandstrände und ausgezeichnete Riffe mit einer Fülle an Meereslebewesen. Tauchen Sie mit uns auf den Malediven und entdecken Sie einige der besten Tauchplätze der Welt. Auf den Malediven gibt es eines der besten Tauchgebiete der Welt. Diving & Diving Information Malediven Inseln, Malediven, Indischer Ozean & Afrika. Tauchen Sie auf den Malediven und erleben Sie ein Inselparadies mit großer Fischgarantie und Traumresorts.

Das Tauchen auf den Malediven

Photteyo Kandu, Vaavu Atoll - Dieser hoch geschätzte Dive Site hat viele Corals und Fischarten, aber auch Grotten, Vorhänge und Durchhängen, gefüllt bei denen gelbe Softkorallen und einige Schwarzkorallen in größeren Tiefen auftauchen. Das Thila in der Nähe der Kanaleinfahrt ist ein guter Ausflugsort. Kreuzen Sie auf einer der vielen Terassen in unterschiedlichen Wassertiefen und sehen Sie Korallenhaie, Eagle Rochen, Thunfisch, Rochen und Barrakudas.

Atoll - Dieser Platz ist aus drei Hauptkuppelabschnitten mit einer Gesamtlänge von 10 Metern bis 50 Metern zusammengesetzt. Der Kandooma Thila, Süd Male Atoll - Dieser große, hügelartige Berggipfel hat eine beeindruckende Kulisse und ein reichhaltiges Leben an Fischen. Sie sind mit weichen Korallen bewachsen und werden von Schulklassen mit Rotbarsch und großen Blicken überwacht.

Graue Haie, weißspitziges Haar und Eagle Rochen sind weit verbreitet. Mache deinen sicheren Halt am Riffen und mische dich unter die grüne Schildkröte und den Kriegsfisch. Bruchfelsen, South Ari Atoll - Diese einmalige Kombination hat eine Klamm, die das Korallenriff in zwei Teile aufteilt. Achten Sie auf große Fächer-Korallen im Schluchtbecken und Napoleon-Lippfische, Wasserschildkröten, Skorpionfische, Moränen und gutes Korallenwachstum am Korallenriff.

Das Kudarah Thila, South Ari Atoll - Dieses Meeresreservat hat ein kleines Korallenriff voller weicher Korallen und ein reichhaltiges Unterwasserleben. Bring ein Taucherlicht mit, um den Bug zu erforschen und einen großen Ausladung, der den Tauchen einmalig macht.

Der ultimative Tauchplatz auf den Malediven

Die Malediven können sehr ähnlich wie die Malediven wirken, wenn du die Macht hast, deine eigenen kleinen Inselchen, Seen und Nationen zu erschaffen, vor allem für das Tauchen. Auf den Malediven sind die Dive Spots mit über 1000 Coral Islands im temperierten und ernährungsreichen Indischen Ozean ein wahres Traumparadies. Aufgrund ihrer geographischen Position und ihrer geographischen und geographischen Eigenschaften sind die Malediven die Heimat einer unglaublichen Vielzahl von Unterwasserleben.

Mit dem glasklaren Meer des Indikators ist es eines der besten Tauchgebiete der ganzen Stadt. Die Kuredu Island, Lhaviyani des Atolls - Kuredu ist eines der beliebtesten Ressorts auf den Malediven und hat einige Tauchstellen, die man unbedingt besuchen sollte. Sie ist von einem korallenroten Riff umringt, in dem Strahlen, Riffenhaie und Wasserschildkröten zuhause sind.

Hurawalhi, Lhaviyani Atoll - Dieses Retreat ist nur für Ehepaare und hat das weltgrößte Unterwasser-Restaurant, das vollständig aus Kristallglas ist. Die große Investitionen der Hoteliers zeigen eindeutig, wie viel ihnen das Gewässer um die ganze Welt zusteht. Das Tauchen auf Hurawalhi ist wirklich ein unvergessliches Erlebniss. Ob Sie nun am hauseigenen Riff tauchen, die Lippen und Schnapper beobachten oder die regelmäßigen Exkursionen nutzen, Sie werden sicher einige der besten Dives Ihres Leben machen.

Photteyo Kandu, Vaavu Aquarium - Photteyo Kandu zählt absolut zu den 5 Top-Listen. Es ist mit seinen spektakulären Ausläufern, Badeplätzen und Grotten ein wirklich außergewöhnlicher Tauchplatz. Hier erwarten Sie die gewohnten Meerestiere der Malediven wie Mantas und Juwelenstangen, aber mit etwas Glück treffen Sie auf ein oder zwei Schulen von Hammerhaien.

Die Dhigurah Island, Sri Atoll - Dhigaurah hat einen der größten Sandstrände der Malediven und ist zu einem echten Anziehungspunkt für Tauchsportler geworden. Sie befindet sich an der Südspitze des Atolls und die Wasser, die die ganze Region umrahmen, sind optimal für die sonst schwer zu fangenden Walkassen.

Die Insel Kinitheyo, Nord Nilandheichen - In der Nähe von Kinitheyo, im nördlichen Teil des Nilandheichen Atolls, gibt es einen schönen Tunnel, der zwischen korallenfarbenen Inseln verläuft. Am Ufer von Philitheyo begegnen die Fischer dem Kilometer Agro Mina, einem Schiffswrack, das bewusst als Kunstriff gesunken ist, um das Korallenwachstum zu fördern. Mittlerweile lebt eine Vielfalt an Meereslebewesen in diesem Schiff und die Taucher sind froh zu sehen, wie einfach es ist, in das Schiff zu gelangen.

Auf den Malediven, im ganzen Bundesgebiet, kann man hervorragend tauchen.

Mehr zum Thema