Klima Paraguay

Das Klima Paraguays

Hier finden Sie Informationen über das Klima und die beste Reisezeit für Paraguay. Das Klima und die Durchschnittswerte von Asunción für das ganze Jahr. Die " durchschnittliche Tageshöchsttemperatur " (durchgehend rote Linie) zeigt die maximale Temperatur eines durchschnittlichen Tages für El Paraguay. Die subtropische Atmosphäre in Paraguay ist gekennzeichnet durch heiße Temperaturen, hohe Luftfeuchtigkeit und teilweise starke Niederschläge. Der größte Teil des Landes hat ein subtropisches Klima.

Wie ist das Klima in Paraguay?

Aufgrund der sommerlichen Hitze empfiehlt es sich, in den Monatsmonaten May bis Sept. eine Tour nach Paraguay zu buchen. Während dieser Zeit sind die Temperaturverhältnisse viel besser, da die kältesten Monate sind, und deshalb sollte heiße Bekleidung ein Muss sein. Im Süden der Welt können die Sommer sehr heiss werden und die Temperatur kann 40° C anheben.

Auch Paraguay hat von den weltweiten Klimaänderungen, die durch starke Stürme ausgedrückt werden, profitiert, allerdings überraschend im guten Sinn. Die Folge ist, dass in Paraguay das Wetter in den letzten Jahren deutlich an Schwere und Intensität der vorherigen Stürme nachgelassen hat. Dadurch kühlen sich die heissen Abende im Hochsommer öfter ab, was als besonders erfreulich gilt, denn in der Regel waren in der Nacht des Sommers 18 bis 21° C eine Selbstverständlichkeit.

Aber auch die gewaltigen Unwetter und Regenmengen der vergangenen Jahre haben sich verringert und Experten berichten von einer möglichen Klimaänderung des paraguayischen Klimas.

ist von Tropen bis Suptropen.

ist von Tropen bis Suptropen. In Paraguay ist das Klima im Ostteil subtropisch und im Westteil subtropisch....... Dagegen kann der Sommer sehr kalt werden. Im Allgemeinen wird gesagt, dass das Klima für viele Menschen mit Erkrankungen sehr gut ist und eine kontinuierliche Verbesserung zu beobachten ist. Am Tag werden Temperaturen von bis zu 30°C und mehr erzielt.

Die Frühlingszeit ist die schönste Zeit des Jahres, um Paraguay zu bereisen, die unberührte Landschaft entfaltet sich zu dieser Zeit des Jahres von ihrer besten seiten. Es herrschen tropische bis suptropische Temperatur. Es können Tagestiefsttemperaturen von bis zu 45°C und mehr aufrechterhalten werden. Sie werden nach der Akklimatisation diese Temperatur als angenehm empfinden als in Europa. Kurzzeitige starke Regenfälle und Unwetter sind häufig als in anderen Zeiträumen.

Tagsüber warm und nachts etwas kälter. Tagesschwankungen zwischen 25°C und 18°C. Tagesschwankungen erhöhen sich auf 25°C. Nachts können die Temperaturwerte in einigen Bereichen unter 0°C fallen. Nachts in Paraguay werden Temperaturschwankungen zwischen 10°C und 15°C als recht kühl wahrgenommen. Unsere Tipp: Nehmen Sie im Sommer und Herbst kuschelige Dinge wie Sweatshirts, Jacken und Regenjacken mit.

Die Bekleidung sollte im Hochsommer aus hellen Hemden, Hosen und Sandelholzen aus Baumwolle sein und bei Gewittern ist es empfehlenswert, an eine Regenhülle zu überlegen. Beim Sonnenbaden ist das Sonnenlicht hier sehr stark, Sie sollten immer Sonnenschutzmilch des höchsten Grades mitnehmen und sich nicht mehr als ein paar Stunden lang dem Sonnenlicht auszusetzen.

Mehr zum Thema