Fremdenverkehrsamt Seychellen

Tourismusverband der Seychellen

Die gebürtige Seychellerin Edith leitet das Seychellen-Tourismusbüro für Deutschland, Österreich und die Schweiz oder auf dem Gelände des Seychellen-Tourismusbüros www.seychellen. Der Tourismus auf den Seychellen: die offizielle Website des Seychellen Tourismusbüros. Jenseits der Welt: Die Seychellen! Andere Welt: Die Seychellen!

Weitere Informationen.

Bedeutende Anschriften Seychellen - Exklusive Feiertage

Es ist immer gut, die besten Anschriften zur Verfügung zu haben, um einen angenehmen und zuverlässigen Urlaub zu haben. Unten findest du alle wesentlichen Anschriften auf den Seychellen. Achtung: Sie befinden sich in Nairobi bei der Deutschen Botschaft für die Seychellen und nicht auf den Seychellen! Hinweis: Die für die Betreuung deutscher Staatsangehöriger verantwortliche Auslandsvertretung hat ihren Sitz in Frankreich.

Hier findest du die aktuellsten Informationen zu den Themen Arbeitssicherheit und Reisebedingungen!

Touristische Informationen und Reiseführer

Auf den Seychellen im Osten Afrikas und im Norden Madagaskars im Indikator gibt es 115 Inselchen, von denen nur 35 besiedelt und die meisten geschützt sind. Zu den berühmtesten gehören die so genannten Inner Seychellen - Mahé, Praslin, Silhouette und La Digue. Mit den Archipelen der Außenseeychellen, auch Äußere genannt, mit den Archipelen Airanten, Aldabra, Kosmoledo und Weitquhar sowie den beiden Archipelen Alphonse, Coetivy, Plate und Providence, erstreckt sich eine Fläche von knapp 400.000 km².

Das Gebiet der Seychellen beträgt zum Beispiel ca. 454 km². Die Seychellen haben rund 93.900 Menschen, von denen 90% auf der Hauptregion Mahe, der Hauptstadtregion von Victoria mit rund 27.000 Menschen, aufwachsen. Das Gebiet der Seychellen ist in 25 Verwaltungsbezirke unterteilt, von denen sich 22 auf Mhä. befinden.

Auf den Seychellen gibt es wunderschöne Sandstrände und kristallklarem Sand. Die Anse Source d'Argent auf der Isla La Digue, Anse Lazio auf Praslin oder Beau Vallon auf der Hauptregion Mahé sind bei Strand-Urlaubern populär. Abgesehen von ausgedehnten Stränden ist die Gegend der Seychellen bergig, teilweise mit zerklüfteten Klippen und dichten Dschungel bedeckt.

Am höchsten ist der 905 Meter hohe More Seychellois auf dem Mahe im gleichnamigen Naturpark. Zu den typischen Gewächsen auf den Seychellen gehören Zimt, Kokospalme und die Muschelpalme der Seychellen mit einer genießbaren Frucht von bis zu 25 kg. Das Wildleben der Seychellen umfasst zahlreiche Vogelspezies wie den Black Seychelles Vasa Parrot, den Paradise Flycatcher und den Frigate Bird.

Darüber hinaus versorgen die Seeschildkröten im Mittleren Osten viele Seeschildkröten als Eierlager - die riesige Schildkröte, die sonst nur auf den Galapagosinseln lebt und bis zu 250 kg wiegt, ist auch auf den Seychellen zuhause. Unter Wasser lebt man farbenfrohe Clown- und Papageifische, Strahlen, Boxfische und andere Seetiere. Auf den Seychellen ist das Wetter in den Tropen, die Temperatur liegt das ganze Jahr über zwischen 27 und 32°C. Die meisten Menschen sind in der Lage, sich zu bewegen.

Auch in der Provinzhauptstadt Victoria findet man die aufregende Historie und Tradition der Seychellen: Interessante Orte in Victoria sind das National Museum, der farbenfrohe Arul Mihu Navasakthi Vinayagar Tempel oder das Wahrzeichen von Victoria, der Clock Tower, der auf dem Elizabeth Tower in London basiert. Die Seychellen sind eine vielseitige Insellandschaft mit einer aufregenden Vergangenheit, unterschiedlichen Kulturkreolen, Einwohnern Afrikas, Asiens und Europäers und einer bunt gemischten Population von Creolen.

Mehr zum Thema