Familienurlaub gran Canaria

Gastfamilienurlaub auf Gran Canaria

Ein Familienurlaub auf Gran Canaria in den Dünen. Die Insel Gran Canaria ist eine der Kanarischen Inseln im Atlantik vor der Westküste Afrikas. Gran Canaria gehört, wie der Name schon sagt, zu den Kanarischen Inseln und liegt inmitten des Atlantiks. Auf Gran Canaria werden Urlaubsreisen für Familien angeboten. Die Insel Gran Canaria ist das ideale Ziel für einen Familienurlaub.

Erlebe die Vielfalt der Familienferien auf Gran Canaria.

Bei einem Familienurlaub auf Gran Canaria können Sie zu jeder Zeit mit Frühlings- und Sommertemperaturen rechnen. Frischer Passatwind kühlt in der Nachmittagshitze, während ruhige Plätze für Sonnensüchtige geeignet sind. Die zahlreichen Naturschutzgebiete bieten viele Möglichkeiten zum Schwimmen, Duschen, Schwimmen, Duschen, Schwimmen, Duschen, Schwimmen, Fischen und Entspannen während Ihres Urlaubs auf den Kanarischen Inseln. Auf der anderen Seite können Sie mit der ganzen Gastfamilie durch die Altstadt von Vegueta schlendern und die Stimmung in den lebendigen Straßen und wunderschönen Strassencafés auskosten.

Dagegen sind die ausgedehnten Naturparke ein Ort der Ruhe und voller spannender Vielfalt. Wer sich für Geschichte interessiert, sucht Gran Canaria nach Beweisen für die alte Tradition der Guanches. An den Küsten im Osten, Süden und Südosten sind die Herbst-, Winter- und Frühlingsmonate extrem milder und es herrschen moderate Außenluft. In den zentralen Bereichen dagegen gibt es raue, verhältnismäßig kalte Wintern und ausgetrocknete, heisse Jahre.

In Madrid beträgt die Durchschnittstemperatur 35°C im Hochsommer und 5°C im Jahr. Andererseits erhöht sich das Temperaturmessgerät in Barcelona im Juni nur auf 24°C im Hochsommer und sinkt im Dezember auf 11°C im Jahr. Die Durchschnittstemperatur auf den Balearen beträgt 28-33°C im Hochsommer und 13-18°C im Jahr. Sowohl im Frühjahr als auch im Herbst sind die Temperaturverhältnisse ausgewogen.

Die Temperaturen steigen im Hochsommer in der Regel auf 25°C am Tag, im Hochsommer sinkt sie nicht unter 13°C. Nur auf den Berginseln Teneriffa, La Palma und Gran Canaria kommt es zu stärkeren Niederschlägen. Der Temperaturbereich des Meerwassers variiert von 22°C im Hochsommer bis 19°C im Überwinter.

Entdecke den "Miniaturkontinent" vom Gasthof auf Gran Canaria aus.

Gran Canaria befindet sich zusammen mit den anderen Kanaren Teneriffa, Fuerteventura und Lanzarote rund 210 Kilometern westwestlich von Süd-Marokko im Atlantik. Auf Gran Canaria ist das Wetter mit einer Temperatur zwischen 20 und 30°C das ganze Jahr über erfreulich milde und vor allem für einen Strandurlaub aufbereitet. Besonders der Südteil der Insel, der durch ein volkanisches Mittelgebirge vom Nordteil abgetrennt ist, mit seinen vielen Sandstränden und gewaltigen Sanddünen ist ein Badeerlebnis.

Viele kleine, verborgene Badebuchten und unberührte Sandstrände, teils mit schwärzem Strand, locken die ganze Familie zum Bad auf Gran Canaria. Die Kanareninsel bietet nicht nur perfekt auf die Familienbedürfnisse zugeschnittene Badestrände, sondern auch geeignete Unterkünfte. Gran Canaria ist nicht nur ein großartiger Ort zum Schwimmen, sondern auch ein idealer Ort für einen Aktiv- und Wanderschuhurlaub mit der ganzen Gastfamilie.

Wo man im hohen Norden hauptsächlich vegetationreiche Gebiete erforschen kann, kann man im Stadtzentrum die beeindruckenden Bergketten um den ausgestorbenen Vukan " Pico de las Nieves " wandern. Entdecke von deinem Gasthaus auf Gran Canaria aus die vielfältigen Vegetations- und Geologieformen der kleinen Kontinent.

Wenn Sie neben Ausflügen in die freie Wildbahn und Schwimmen auch ein kleines Familienabenteuer auf Gran Canaria genießen möchten, ist es lohnenswert, die Weststadt "Sioux City" mit ihren Cowboy-Shows oder die Vergnügungs- und Vergnügungsparks "Holidayworld" und "Aqualand" zu besuchen.

Mehr zum Thema