Einreise Seychellen

Eintritt Seychellen

Bei der Anreise zu den Seychellen wird im Flugzeug ein Formular verteilt, das die Urlauber bei der Einreise ausfüllen und abgeben müssen. Für die Einreise auf die Seychellen benötigen Ausländer kein Visum. Visumantrag auf den Seychellen, Vorschriften für deutsche Staatsangehörige. Ein Reisevisum (Touristen-, Geschäftsvisum, etc.) auf die Seychellen von Deutschland aus.

Abflug mit Kenya Airways von Nairobi auf die Seychellen.

Förmlichkeiten

Für die Einreise auf die Seychellen ist kein gültiges Reisevisum erforderlich, unabhängig von der Nationalität der Gäste und ihrer Familienangehörigen. Für die Erlangung einer Einreiseerlaubnis müssen jedoch die nachfolgenden Unterlagen am Seychelles International Airport vorgelegt werden: Besitzer eines Kinderscheins für jugendliche Bundesbürger bis zum Alter von 16 Jahren dürfen die Seychellen betreten, sofern die Karte ein Foto des Eigentümers aufnimmt.

Nach Vorliegen aller oben aufgeführten Unterlagen wird vom Einwanderungsdienst der Seychellen eine Besuchserlaubnis erteilt. Der Aufenthaltstitel ist einen ganzen Tag lang gÃ?ltig und kann bis zu drei Wochen ab dem ursprÃ?nglichen Ausgabedatum verlÃ?ngert werden. Er kann in Stufen von nicht mehr als drei bis zu einem Gesamtaufenthalt von nicht mehr als zwölf Kalendermonaten ausgedehnt werden, sofern der Reisende die einschlägigen Bedingungen nach wie vor erfuellt.

Der Aufenthaltstitel ist für die ersten drei Lebensmonate kostenfrei, danach wird für jede Erweiterung um bis zu drei Lebensmonate eine Bearbeitungsgebühr von 5.000 SCR berechnet. Bei allen Visaangelegenheiten wie Exceptions und Erweiterungen und weiteren Fragestellungen zu einem Aufenthalt auf den Seychellen kontaktieren Sie uns bitte:

Auf den Seychellen| World Travel Guide (Weltreiseführer)

1 Die Visumpflicht entfällt, bei der Einreise wird eine für einen Tag gültige Besuchergenehmigung erteilt, sofern ein Hin- oder Rückflugticket vorgewiesen werden kann, ein bis zur Abreise gültiger Pass, ein für die ersten 3 Übernachtungen gebuchter Unterkunftsnachweis und eine für die Aufenthaltsdauer ausreichend hohe Deckung (mindestens 150 US-Dollar pro Tag) können gestellt werden.

Die Besuchergenehmigung kann um weitere 3 und bis zu 12 Monaten erweitert werden (Nachweis über ausreichende Mittel für den längeren). Deutschland: Maschinenspezifischer Kinderpass oder eigener Ausweis. Österreichisch: eigener Ausweis. Schweiz: eigener Ausweis. Turks: eigener Ausweis. Für die Einreise ins europäische Ausland werden seit dem 31. Dezember 2012 eigene Reisedokumente (Reisepass/Kinderpass) benötigt (auch innerhalb der EU).

Kinder können nicht mehr in den Pass ihrer Eltern eingetragen werden. Reisende (mit Ausnahmen von Staatsangehörigen der Seychellen), die sich innerhalb von 28 Tagen vor der Einreise in diesen Staaten aufhalten, wird die Einreise verweigert: Demokratische Volksrepublik Kongo, Guinea, Guinea, Guinea-Bissau, Liberia, Nigeria und Sierra Leone. Tel.: (+41) (044) 285 79 29. Adresse:

Tel.: (+43) (01) 505 32 15. Adresse: Tel.: +49 69 70 05 91 Website: http://www.konsulat-seychellen.deAdresse: Tel.: +44 20 773 020 46. Adresse:

Mehr zum Thema