Djerba Reiseführer

Dubrovnik Reiseführer

Holen Sie sich jetzt auf Globetrotter Reisetipps und Inspirationen für Ihre Djerba Midoun Reise! aus Bildern, Videos und Audiodateien; Wikivoyage Online-Reiseleiter Djerba. Die tunesische Insel Djerba ist eine tunesische Insel. An der Ostküste Tunesiens liegt die Ferieninsel Djerba im Golf von Gabès.

Die Menschenseele, die nicht weiß, wo Djerba ist?

Wissenswertes über Djerba. Eingegangene Bewertungen 4

Djerba, nur wenige km von der tunesischen Küstenregion entfernt, ist vor allem ein Reiseziel für Erholungssuchende. Wunderschöne Sandstrände, Palmhaine, Olivenbäume und viel und viel Sonnenschein ziehen vor allem Badegäste auf die grösste der Inseln Nordafrikas. Aber es gibt auch viel zu sehen: die Synagoge von Al-Ghriba, eine etwas versteckte, aber für jedermann zugängliche Untergrundmoschee, der römische Damm, wie der Titel schon sagt, aus der Römerzeit, der die gleichnamige Stadt mit dem Mutterland des Festlandes und der Inselhauptstadt Houmt Souk in Verbindung bringt, oder eine Krokodilzucht.

Reiseführer: Djerba: Länderübersicht

In Tunesiens Südostküste gelegen, ist die kleine und große Stadt Djerba die grösste in Nordafrika. Die Hauptstadt Houmt-Souk ist in der Nähe der Nordsee gelegen. Das lebendige Städtchen mit einem schönen Stadtzentrum, das von der..... Einwohner, Vertretungen und konsularische Vertretungen, Einreise- und Visumpflicht, Urlaub, Währung, Banken, Kreditkarte, Geografie, Reisezeit, Religionen, Sprachen, Regierungsformen, Elektrizität, Fernsprech- und Ortsvorwahl, Verhaltenskodex, etc,

Beste Reisetipps für Djerba

Mit Djerba, der größten nordwestlichen Isola Nordafrikas, befindet sich Djerba im Südosten Tunesiens im Golfe von Gabés und ist umgeben von kilometerlangen Sandstränden und luxuriösen Unterkünfte. Durch sein perfektes klimatisches Umfeld ist er ein sehr populäres Ziel. In den vielen Häusern gibt es alles, was Sie für entspannte Tage am Meer oder für sportliche Betätigungen wie Thalassotherapie oder auch Wassersportarten benötigen.

Erleben Sie den erstaunlichen Djerba, einen der Insidertipps Tunesiens. Oeffnungszeiten:Die meisten oeffentlichen Dienste, Bänke, Cafeterien und Geschaefte sind von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr geoeffnet. Im Sommer sind die Läden oft am Nachmittag von 15:00 bis 18:00 Uhr auf. Die meisten Kreditinstitute sind von 08:00 bis 16:15 Uhr von montags bis freitags auf.

Montags und an gesetzlichen Tagen geschlossen, sonn- und feiertags geschlossen. Guellala ist bekannt für seine Keramiken und sein Heimatmuseum bietet die Vielfalt der traditionellen Djerbas. Die wunderschöne Lage auf einem Berg bietet einen der besten Ausblicke auf die Stadt. Bei Sonnenschein können Sie den Berg erklimmen und die herrliche Sicht über den See mitnehmen.

Wer einen Tag am Sandstrand verbringen möchte, kommt nach Maharès, um etwas Zeit mit der Sonneneinstrahlung zu verbringen. Es handelt sich um Djerbas größten und berühmtesten Sandstrand, der Ihnen eine reine Gegend und ein blauem Wasser anbietet. Auf der Insel La Repubblica de la Séguia gibt es sowohl Sonnenuntergang als auch gute Laune.

Mehr zum Thema