Condor Flug Frankfurt nach Mahe

Kondorflug Frankfurt nach Mahe

Mit Condor auf die Seychellen. Der Flugdienst fliegt von den Seychellen nach Deutschland (SEZ nach FRA). Der einzige Vorteil: ein Direktflug nach Mahe. An vier deutschen Flughäfen (Düsseldorf, Frankfurt und Frankfurt Rail Terminal, München, Stuttgart) und in Las Vegas ist ein Self-Check-in möglich. Ein weiterer Vorteil ist, dass man nachts fliegen kann.

Im Jahr 2019: Condor flog das ganze Jahr über nach Kuala Lumpur.

Die Langstreckenflüge hat Condor zur Reservierung für den Flugsommer 2019 freigegeben. Wichtigste Nachricht: Die zunächst nur für die Wintersaison 2018/19 angekündigte neue Verbindung zwischen Frankfurt und Kuala Lumpur in Malaysia wird nun auch im Winter - und damit das ganze Jahr über - angeboten. Nach dem erfolgreichen Launch in diesem Jahr steht nun wieder Phönix in Arizona auf dem Programm, das im Hochsommer 2019 um zwei weitere Motive verlängert werden soll.

Die einzige Direktverbindung zwischen Phoenix und Kontinentaleuropa wird von May bis Ende October zwei Mal pro Tag durchfahren. Darüber hinaus erhöht Condor die Frequenzen nach Cancun in Mexiko und Mombasa in Kenia um einen weiteren Flug pro Jahr. Cancún wird ab Mitte 2019 fünf Mal pro Kalenderwoche nonstop ab Frankfurt und Mombasa vier Mal pro Kalenderwoche verfügbar sein.

Insgesamt hat der Kunde die Auswahl aus 33 Langstreckenzielen in den USA und Kanada, der karibischen Region, Afrika, dem Indischen Ozean und Südostasien. Die neue Nonstop-Verbindung nach Kuala Lumpur wird durch eine Kooperation mit Malaysia Airlines noch attraktiver. Die Fluggäste von Condor haben nun Zugang zu 40 zusätzlichen Flügen in 15 Ländern, darunter Auckland, Melbourne, Sydney, Singapur, Phuket, Manila, Bali und Peñang in Malaysia.

Bali ist beispielsweise von Frankfurt in weniger als 18 Std., Singapur in weniger als 16 Std. und Australien in rund 23 Std. ereichbar. Solche "Interlining-Vereinbarungen" hat Condor bereits mit rund 50 Partnerfluggesellschaften abgeschlossen. Die Ferienfluggesellschaft Aláska Airlines beispielsweise verbindet im Winter die kürzeste Verbindung von Deutschland nach Hawaii über die Condor-Destination Anchorage - nur 18,5 Std. lang.

Weitere Verbindungen nach Hawaii sind über Seattle und Portland möglich. Ab 279,99 EUR in der Economy Class, ab 499,99 EUR in der Premium Class und ab 999,99 EUR in der Business Class sind die neuen Flugverbindungen von Frankfurt nach Kuala Lumpur zum vollen Einwegpreis erhältlich. Günstige Flugverbindungen von Frankfurt über Kuala Lumpur nach Bali sind zu einem kompletten Roundtrip-Preis von 552,98 zu haben.

Fahrplan für Kuala Lumpur im Hochsommer 2019: Condor Langstreckenziele ab Frankfurt im Hochsommer 2019:

Mehr zum Thema