Beste Reiseziele November

Die besten Reiseziele im November

Auf der Suche nach den besten Winterdestinationen? Eine Auswahl der besten und schönsten Strände Israels finden Sie hier! Die beste Zeit für einen Urlaub im Norden und Westen Thailands beginnt im November. Die beste Zeit für eine Rundreise durch den Norden und Westen Thailands beginnt im November. Beliebte Reise- und Urlaubsziele für eine individuelle China-Reise für November werden kurz vorgestellt.

The 14 most beautiful destinations November - Für Abenteuer- und Outdoor-Fans

Sind Sie auf der Suche nach einem netten Ziel für November? Es ist daher naheliegend, dem schmutzigen Wetter in Deutschland mit einer wunderschönen Fahrt zu erliegen. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen die besten und populärsten Reiseziele für November. Ob Erlebnisurlaub, Entspannung am Meer oder Unterhaltung, es gibt für jeden das richtige Ziel.

In Spanien können Sie je nach Land im November mit einer Kälte von bis zu 20 Celsius aufkommen. Vor allem der Sueden mit seinen unterschiedlichen Naturparks erweist sich als sehr attraktiv. Die beiden Großstädte Malaga oder Sevilla zeichnen sich durch ihre unmittelbare Nachbarschaft zum Meer aus. Auch Tarifa ist ein Tor, das Sie nicht verpassen sollten.

Der große Pluspunkt einer Tour im November ist, dass Sie außerhalb der Hochsaison reisen und die Unterkunft viel billiger erhalten können. Hier können Sie unsere detaillierten Reports über Spanien lesen. Die Insel La Gomera ist eine der kleineren spanischen Insel. So können Sie hier im November mit einer Temperatur von bis zu 22 Celsius auskommen.

Auf La Gomera gibt es eine aufregende Pflanzenwelt und einige Meter Höhe. Teneriffa zählt wie La Gomera zu den Kanaren und auch hier, aufgrund der unmittelbaren Nachbarschaft zu Afrika, herrscht im November ein angenehmeres Raumklima. Der Burgunder mit seinen vielen Klostern und Burgen zu einer einzigartigen Entdeckungsreise ein. Die Ernte ist im November zu Ende und Sie können die wunderbaren Jungweine der Gegend zusammen mit den köstlichen französischen Köstlichkeiten probieren.

Die Burgunder sind das ideale Reiseziel für Gourmets und Kenner für einen Novemberurlaub. Wer im November nach Venedig reist, hat den großen Vorzug, dass die Innenstadt nicht so überfüllt ist wie im Hochsommer. Darüber hinaus gibt es in der Hansestadt viel kulturelles Angebot für Museums-Liebhaber.

Die Galerie der Accademia, der Doggenpalast, die Galleria G. Franchetti alla Ca' d'Oro, die Ca' Rezzonico - Museo del Settecento Veneziano und das Museo Querini Stampalia jede Menge aus. Hier finden Sie alle Reise-Tipps für zwei Tage in Venedig. Zu den Top-Zielen im November gehört Südafrika. In November erwartet Sie eine herrliche Sommertemperatur.

Damit Sie von Ihrer Tour am besten profitiere und eine Vielzahl von Eindrücken mit nach Haus nehmen können, empfiehlt sich eine Rundfahrt durch Südafrika. Hier erhalten Sie einen Einblick in die Innenstadt. Allerdings bleiben die meisten Touristen nicht lange in Johannesburg, sondern benutzen die Hansestadt als Drehkreuz für Umsteigeflüge oder Exkursionen in die nähere und weitere Region.

Der Name der Ortschaft stammt vom Cape of Good Hope. Das Tafelberg ist eine der populärsten Attraktionen Kapstadts und verfügt Tag und Nacht über einen herrlichen Rundblick. Hier können Sie unsere ausführlichen Reportagen über unsere Südafrika Roadtrip nachlesen. Es hat eine unglaubliche Menge an Historie und Tradition zu bieten. Hier gibt es viele Möglichkeiten.

Tipp: Holen Sie sich jetzt den tollen Reiseleiter für Anapurna Circuit! Auf 276 S. findet sich in unserem hochwertigen Reiseleiter alles, was Sie zur Planung und Umsetzung wissen müssen. Viele Festivals und Feiern werden im November in Nepal abgehalten. Hier können Sie unsere ausführlichen Reportagen über Nepal nachlesen. Eines der besten Reise-Tipps für November ist das schöne Neuseeland.

Daher sollten Sie sich für diese Tour genügend Zeit nehmen. Auch auf der Nord-Insel gibt es viele malerische Höhepunkte, wie z.B. die Tongariro Alpine Crossing. Das südliche Neuseeland hat eine ganze Reihe neuer Höhepunkte zu bieten. Hier können Sie unsere ausführlichen Reportagen über Neuseeland nachlesen. Auch Australien gehört im November zu den Top-Destinationen. Das australische Land eignet sich besonders für einen längeren Auslandsaufenthalt.

Doch auch wenn Sie nur wenige Wochen Urlaub haben, kann sich eine Fahrt auszahlen. Doch allein Sydney hat eine unglaubliche Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten und läd zum Bummeln ein. Sie sollten sich für einen Besuch des Opernhauses, der Harbour Bridge und des Bondi Beach für einen Zeitraum von zwei Tagen entscheiden. Hier können Sie unsere ausführlichen Australienberichte nachlesen.

In Norwegen mit seinen schönen Wasserfällen und einer beeindruckenden Kulisse sollten Sie es schon einmal in Ihrem ganzen Land gesehen haben. Wer es etwas lockerer und bequemer mag, für den ist eine Bootsfahrt durch Norwegen eine gute Option. Mit den Schiffen werden die Höhepunkte des Festlandes angelaufen und es werden viele Panoramabilder geboten, die Ihnen noch lange in guter Erinnerung bleiben werden.

Hier können Sie unsere ausführlichen Reiseberichte über Norwegen nachlesen. Und dann sind die Fidschi-Inseln genau das Richtige für Sie. In diesem sonnigen Parcours können Sie sich am Meer entspannen, Inselhüpfen und weit weg vom Alltagsleben entspannen. Der Weg ist lang, da sich die Insel in Ozeanien, d.h. über Neuseeland, befindet. Also sollten Sie genügend Zeit für einen Inselferienaufenthalt mitbringen.

Über eine Fährverbindung sind die beiden Einzelinseln untereinander vernetzt. Andernfalls bietet die Insel alles, was das Herz eines Urlaubers höher schlagen lässt. Hier können Sie unsere ausführlichen Reportagen über Fidschi nachlesen. Es herrscht hier das ganze Jahr über ein recht mildes Wetter, so dass der November eine ausgezeichnete Anreisezeit ist. Im Griffith Parks von Ende November bis Ende September wird auch das Griffith Parklampenfestival veranstaltet.

Dabei hat die Metropole viel zu tun. In der Nähe der lebendigen Metropole laden die Strände zum Relaxen und Windsurfen ein. Abgesehen davon, dass Abu Dhabi eines der Top-Ziele im November ist, ist es auf jeden Fall eine Tour Wert. In der Zwischenzeit hat die Metropole für jeden etwas zu bieten. Für jeden ist etwas dabei. In den verrückten Einkaufszentren der Metropole können Sie Ski fahren, Kajak fahren oder einfach nur windsurfen.

Hier können Sie unsere ausführlichen Reportagen über Abu Dhabi nachlesen. Auch eines der Top-Ziele im November: Dubai. Mit über 2 Mio. Einwohner ist Dubai die grösste Metropole der Vereinten Araber und eine der fortschrittlichsten Metropolen der Erde. Ab Frankfurt dauert die Reise ca. 6 Std., so dass man im trüben November verhältnismäßig flott in der prallen Hitze ist.

Dubais ist bekannt für seine riesigen Bauten wie den burjischen Khalifa. Dubai hat neben seiner imposanten Bauweise noch viel mehr zu bieten. In Dubai gibt es viele weitere Möglichkeiten. Von hier aus können Sie eine Desert Safari unternehmen, eine Reise zu einer der künstlichen Insel machen oder die Innenstadt bei einem Hubschrauberausflug aus der Vogelperspektive bestaunen. Hier können Sie unsere ausführlichen Reportagen über Dubai nachlesen.

In Thailand ist das Wetter im November heiß und trocknend und eignet sich daher besonders für einen Sonnenurlaub. Es gibt eine Reihe von Sehenswürdigkeiten im ganzen Jahr. Der Ausgangspunkt der Tour ist nahezu immer in der Landeshauptstadt Bangkok. Sie sollten auf jeden Falle planen, ein paar Tage in der Innenstadt zu verbringen.

Wenn Sie lieber an den Sandstrand gehen, geht die Fahrt von Bangkok nach SÃ??den weiter. Zu den berühmtesten gehören Koh Samui, Koh Phi Phi Phi und Phuke. Überall sind die Sandstrände fantastisch, die Insellandschaften sind mit dem Trottinett leicht zu erforschen und die Entspannung ist hier gewährleistet. Planen Sie dann Ihre Tour so, dass Sie für die Vollmond Party auf Koh Phangan Island sind.

Hier können Sie unsere ausführlichen Reportagen über Thailand nachlesen. Die Antarktis ist ein etwas ungewöhnliches Ziel. Wer sich nach einem echten winterlichen Erlebnis mit Schneefall und Gletschereis sehnt und zugleich ein Erlebnis haben möchte, sollte auf jeden Fall die Antarktis auf seine Eimerliste setzen. Am besten reist man mit der nordischen Spedition Hürtigruten in die Antarktis.

Für eine Antarktisreise ist die passende Bekleidung das Einzige. Warme und feste Schuhe sowie wind- und regenfeste Bekleidung sind unverzichtbar, wenn Sie Ihre Fahrt geniessen wollen. Vergessen Sie nicht, Ihre Reisepillen zu packen, die raue Seefahrt ist Ihnen sicher! Im November ist die Antarktis ein einzigartiges und spannendes Ausflugsziel.

Hier können Sie unsere ausführlichen Reportagen über die Arktis nachlesen. Haben Sie noch einen weiteren geheimen Tipp für Reiseziele im November?

Mehr zum Thema