Beste Reiseziele im November

Die besten Reiseziele im November

Hier erfahren Sie mehr über unsere wärmsten und besten Novemberziele. Für Florida ist die beste Reisezeit zwischen November und Mai. Der beste Reisezeitpunkt ist der uru-guyanische Sommer zwischen November und April. Die beste Reisezeit für Kuba: Von November bis April. Im November Kitesurfen - der Winter steht vor der Tür.

Beste Reiseziele im November

Wer noch vor Ende des Jahrs wieder reisen und dem dt. Hochsommer entfliehen will, für den ist der November die perfekte Zeit, um die weiten Weiten zu erkunden. Vor allem der November ist in der Regel graubraun, kühl und nebe. Zum Beispiel auf einer lnsel mit viel Sonnenschein, Hochsommer, Strand und hohen Temperatur. Daher wollen wir Ihnen einige Anregungen für Ihren kommenden Novemberurlaub geben.

Wenn das gute Klima nämlich nicht schon in der Heimatregion zu haben ist, steht einer Fahrt nichts im Wege, um sie woanders zu suchen. November-Ziele - wohin Sie jetzt gehen sollen: Mit angenehmen milden Außentemperaturen und im Durchschnitt sechs Sonnenstunden kann man den Spätherbstblau leicht übersehen - ohne eine sehr lange Zeitspanne.

Der Flug zu den Kanarischen Archiven dauert ca. 4,5 Std. Die Reisezeit zu den Kanarischen Archiven ist ca. 4,5 Std.. Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura oder La Gomera: Alle diese Insellandschaften sind ein beliebtes Ziel für einen Urlaub am Meer das ganze Jahr über. Aber es ist am wärmste im November auf Fuerteventura und Lanzarote. Im Durchschnitt 25°C Lufttemperatur und 20°C Wasser. In Teneriffa, La Gomera und Gran Canaria sind es im November in der Regel etwa 23°C. Die Temperaturen liegen im November.

Sonnen-, Strand und Weihnachtseinkäufe - diese Mischung wird in den Vereinten arabischen Emilien auf einem silbernen Tablett zubereitet. Für den restlichen Tag können Sie sich am Sandstrand bei durchschnittlichen 30°C und neun Sonnenstunden erholen. Im November hat das Meer noch etwa 27°C. Die Wassertemperatur ist immer noch etwa 27°C. Der bewölkte Spätherbst ist damit die beste Zeit für einen Ferienaufenthalt in den VEs.

Aber Destinationen wie Kuba oder die Dominkanische Rep. haben viel mehr zu bieten. Zum Beispiel. Besser kann die Reisesaison im November für einen Karibikurlaub nicht sein: Die Hurrikansaison ist vorbei, die Temperatur ist ständig hoch - die besten Bedingungen. Mit einer Durchschnittstemperatur von 30° C erwarten die Gäste in der Dominkanischen Rep., dem Staat im Osten der Halbinsel Hispaniola, verträumte Hotelanlagen und Ressorts, in denen ihre Träume aus den eigenen vier Wänden gelesen werden.

Eine weitere empfohlene Destination im November ist Kuba, das grösste Staat der karibischen Welt. Die durchschnittlichen Temperaturen betragen hier etwa 27° C - erfreulich! Erleben Sie die Atmosphäre der Hauptstadt Havanna mit all den bunten Wagen und Menschen, spüren Sie den Geruch von kubanischen Cigarren in der Schwebe und lässt Sie sich von den heissen Bändern auf den Strassen treiben.

Doch keine Sorge, nach kurzer, heftiger Dusche wird die Sonneneinstrahlung bald wieder zum Vorschein kommen. Im November herrschen etwa 30°C. Die Temperatur liegt bei etwa 30°C. Das beste Klima für Badegäste. Es herrschen immer noch ständig heiße und kalte Witterungsbedingungen, aber Duschen können die Reisenden oft überrascht werden. Sowohl zwischen Jänner und Marsch als auch zwischen November sind daher die besten Reisedauer für Mexiko.

Zwischen November und MÃ??rz sind Gebiete wie Cancún auf der Insel Yucatán ideal fÃ?r einen Ferienaufenthalt. Im November herrschen etwa 29°C. Die Temperatur ist sehr hoch.

Mehr zum Thema