Beste Reisezeit für die Malediven

Die beste Reisezeit für die Malediven

Climate Maldives / Beste Reisezeit Malediven. Bei den Malediven handelt es sich um eine Gruppe von Inseln im Indischen Ozean. Auf den Malediven herrscht das ganze Jahr über ein feuchtes tropisches Meeresklima. Die Malediven haben zwei Monsunzeiten und die beste Reisezeit für die Malediven ist der europäische Winter. In den Monaten November und April wird die Nebensaison betrachtet.

Die beste Reisezeit für die Malediven: Atmosphäre, Wasser & Tipps

Der beste Zeitpunkt für einen Besuch der Malediven ist von Jänner bis Aprils. Der nordöstliche Monsun bringt dann das trockene, ruhige Klima und neun Stunden Sonnenschein pro Tag in den Inselstaat. Von dort aus kann man sich auf die Insel verlassen. Allerdings treten während der Niederschlagszeit Niederschläge und Stürme mit nur drei bis vier Sonnenscheinstunden pro Tag auf. Schneeweisse Corallenstrände, Palmgewächse, türkisfarbene Lagerstätten, Atollen, in die man sich verknallen kann, und purer Komfort vor der südlichen Spitze Indiens: Die Malediven sind auch wegen ihres tropischen Warmklimas und der gleichbleibenden Wassertemperatur von 27 Grad Celsius ein beliebtes Inselziel auf der ganzen Welt.

Bei den 1200 Insel im Mittleren Osten sinken die nächtlichen Werte kaum unter 25°C, die Hitze strahlt bei einer Temperatur um die 30°C oft 9h am Tag. Finden Sie hier die beste Reisezeit heraus. In den Monaten Jänner bis Jänner bringt der Nordost-Monsun trockenes und windstilles Klima - die beste Reisezeit Malediviens.

Durch den feuchten Südwest-Monsun kommt die regnerische Zeit von May bis October mit Niederschlag und Sturm, die Sommerzeit liegt dann im Durchschnitt bei nur 3 bis 4 Std. pro Tag. In Nord-Süd-Richtung erstreckt sich die 26 Maledivenatolle mit ihren Korallenriffs über eine Länge von 871 km. Die gleichbleibenden Wassertemperaturen ermöglichen das ganze Jahr über das Badeerlebnis an den bekannten Staubzuckerstränden, auch in der Nachsaison.

In den Monaten Jänner bis MÃ??rz ist das Wasser sehr still, die Wasserwelt mit mehr als 700 Fisch- und Korallenarten zÃ??hlt zu den schönsten der Welt und ist auch fÃ?r den Schnorchler an den hÃ?uslichen Riffen der Hotelinsellungen leicht erreichbar. Das Wind- und Kitesurfen: beste Reisezeit von Juli bis September, denn dann bietet der Regenmond gute Windverhältnisse.

Männlich: In der Landeshauptstadt Männlich gelten die Sultan Mohammed Thakurufaanu-Moschee mit ihrer goldfarbenen Kuppeln und dem 40 Meter hohen und 5000 Personen fassenden Kleinkunstmuseum neben dem Palast des Sultans mit Schlosspark und Musee..... Im Zeitraum von Anfang bis Mitte September sind die Tarife in der Niedersaison erheblich günstiger. Reise-Tipp: In der Regel passieren Tropenstürme die Malediven.

Während der regnerischen Jahreszeit können Stürme jedoch starke Regenfälle und hohe Wellengänge verursachen, die den Transport vom Airport zu den Hotelanlagen mit dem Schiff unerfreulich machen.

Mehr zum Thema