Bermuda Pauschalreise

Pauschalreise auf den Bermudas

Reservieren Sie Ihre Pauschalreise nach Hamilton online. Finden und buchen Sie Reiseangebote für Ihren Bermuda-Urlaub. Unterkünfte in der Nähe von Fergus Bermudas. Reservieren Sie Bermudas zu günstigen Preisen. Es warten attraktive Reiseangebote für die Bermudas auf Sie.

Bermudas Ferien: Last Minute Bermudas

Ein Insider-Tipp am Rand der karibischen Meere sind die Bermudas. Weit weg vom Sagenumwobenen des Bermudadreiecks können sich Feriengäste hier an pittoresken Sandstränden erholen, schnorcheln und betauchen oder geschichtsträchtige Denkmäler aufdecken. In der Mitte des Atlantiks, etwa 1000 Kilometer von der amerikanischen Westküste entfern, befinden sich die wintergrünen Bermudas. Sie werden vom heißen Golfstrom durchströmt.

Die britischen Überseegebiete bestehen aus etwa 150 Inselchen, die größtenteils durch eine Brücke erschlossen sind. Bermuda Tours sind seit langem begehrt, vor allem bei US-Amerikanern. Mittlerweile erkunden auch Feriengäste aus Europa den Charme der 53 km großen Insel. Aufgrund des subtropischen Klimas wird es auf den Bermudas auch im Sommer nie richtig kalt.

Die Straßen sind gut ausgebautes und auch für Feriengäste überschaubares Strassennetz. Mit Somerset Island im West ist die Haupt-Insel Großbermuda und mit St. Davids Island im Ost durch Staudämme und mit anderen Inselchen durch weitere Anbindungen in Verbindung gebracht. Bermudas gelten als ein sehr sicherer Urlaubsort, die Insulaner sind hilfreich und gästefreundlich.

Die Landschaft der kleinen Bucht ist hervorragend zum Radfahren und Reiten geeignet. Auf den Bermudas ist der Atlantik omnipräsent, die grösste Distanz zum Wasser ist max. 1,5 km. Die Großbermudas sind die grösste der Schären und bilden die grösste Handelsinsel des Landes. Hamilton hat das Bürgermeisteramt, eine Kirche und das Parlamentsgebäude der Bermudas, sowie viele Gaststätten.

Das erste englischsprachige Dorf auf den Bahamas ist voll von geschichtsträchtigen Bauwerken und steht seit 2000 unter dem Schutz des UNESCO-Weltkulturerbes. Die meisten Urlauber werden mit den geheimnisvollen Erzählungen rund um das "Bermudadreieck" vertraut sein - es gibt sogar einige versunkene Wracks unter der Wasseroberfläche, unter denen angeblich versteckte Kostbarkeiten zu finden sind. In einigen Küstengebieten der Bahamas sind die Kohlmangroven die am weitesten nördlich gelegenen Arten des Atlantiks.

Bermudas Wacholder, Palm, Gummibaum und andere Exotenpflanzen wachsen im tropischen Umfeld hervorragend. Unikat ist der unter Naturschutz stehende Bermudasturmvogel. In Hamilton können Feriengäste die 30 Millionen Jahre alte Crystal Caves und Phantasy Caves sowie einen Untergrundsee besuchen.

Mehr zum Thema